Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Windows CE-Nachfolger auch auf Tablets

commander@giga

Bei Microsoft bezeichnet man Windows Embedded Compact 7 laut heise.de als eine "Mischung aus Betriebssystem und Entwicklungsplattform". Damit dürfte Microsofts Software für Unterhaltungselektronik um einiges umfangreicher ausfallen als bislang. Denn findet Compact 7 auch in Internet-Tablets Verwendung, muss sie mehr leisten als einfache Steuerungsbefehle ausführen oder Videos abspielen zu können.

Als Neuerung präsentierte Microsoft im Rahmen der Fachmesse Computex die Fähigkeit, auf Geräte zugreifen zu können, die dem Standard der Digital Living Network Alliance entsprechend. Dank AirSync soll die Synchronisation mit Microsoft Exchange erleichtert werden. Multi-Touch wird ebenso unterstützt, die Benutzeroberflächen verwenden Microsoft Silverlight zur Darstellung von Effekten und Drag & Drop-Menüs.

Zu den ersten Tablets, die mit Microsoft Embedded Compact 7 laufen, zählt das Asus EP 101TC (wir berichteten). Nutzer mit einer Windows Live ID können einen Preview-Version bereits hier antesten.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz