Windows Phone 7 Connector für Mac als Beta verfügbar

von

Mit dem Windows Phone 7 Connector für Mac lassen sich Dateien zwischen Apple-Rechnern und WP7-Smartphones synchronisieren. Eine erste Beta kann man sich nun herunterladen.

Die Windows Phone 7-Kampagne ist angerollt, im TV laufen Spots in Dauerschleife. Nun bleibt abzuwarten, wie sich Microsofts Reboot im Smartphonesektor mit Geräten wie dem HTC HD7, HTC Mozart oder dem LG Optimus 7 schlagen wird. Um es Nutzern so einfach wie möglich zu machen, soll die Synchronisation von Medieninhalten zwischen den Geräten möglichst simpel gehalten werden. Dies gilt auch für die Übertragung von Dateien zwischen Macs und den WP7-Geräten. Zu diesem Zweck hat Microsoft vor einigen Wochen den Windows Phone Connector für Mac vorgestellt. Mit diesem lassen sich iTunes- und iPhoto-Dateien wie Musik, Videos, Podcasts und Photos auf das WP7-Handy übertragen.

Dieser ist nun als Betaversion erschienen. Die 5 MB große Datei lässt sich fortan im Microsoft Download Center kostenlos herunterladen und nutzen. Für den Betrieb wird Mac OS X 10.5 (Leopard) oder höher vorausgesetzt.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz