Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

WM auf dem iPhone: Die besten Apps, der Spielplan 2010 und WM-Songs [Update]

Marie van Renswoude-Giersch
5

Wie lange ist es noch bis zur Fußball-WM 2010? Meine Countdown-App sagt mir, es sind genau 3 Tage, 0 Stunden, 43 Minuten und 48 Sekunden bis zum Anpfiff. Schon praktisch, so ein Countdown. Doch das ist nicht die einzige WM-App. Es gibt natürlich auch weitere Apps, die über Spieltermine und News informieren und Hintergrundinfos bieten. Mit Hilfe eines kleinen Tricks lässt sich der WM-Spielplan auch automatisch in den iPhone-Kalender einbinden. Und mit den ersten WM-Songs kann man sich außerdem schonmal auf DAS Ereignis des Jahres einstimmen. Wir zeigen euch, wie ihr euer iPhone perfekt auf die WM vorbereitet. Wer außerdem mit Freunden die WM 2010 tippen will, findet in unserem Überblick die besten WM-Tippspiele.

1. iPhone-Apps zur WM

WM-App:

Zunächst die offizielle WM-App. Diese ist aufgeteilt in Turniere, Teams und Fakten. Man kann hier alle Spieltermine einsehen, sich über die Teams und Gruppen informieren und Fakten zu früheren WMs lesen. Die neue Version wurde nun auch durch Live-Ergebnisse, Anstoßzeiten und Austragungsorte ergänzt. Fazit: Geballte WM-Infos in einer App.


Download WM App (iPhone)
0,79 Euro

ZwanzigZehn:

Die App ZwanzigZehn eignet sich besonders, wenn man schon vorher Tipps für die einzelnen Spiele abgeben möchte. Zusätzlich kann man sich auch über Spieltermine, News, Teams und Spielorte informieren. Die App ist sehr schön gestaltet, bietet die nützlichsten Infos und ist auch noch kostenlos.

Download ZwanzigZehn (iPhone)
Kostenlos

Countdown:

Um auf einen Klick immer sofort zu wissen, wie lange es noch bis zur WM ist, holt man sich die App Countdown. Diese zeigt die verbleibende Zeit bis auf die Sekunde genau an. Mehr kann sie allerdings nicht.


Kostenlos

Update: Inzwischen hat sich noch einiges getan und viele weitere gute und kostenlose WM-Apps haben sich im AppStore eingefunden. Die Apps bieten im Großen und Ganzen die gleichen Infos wie Spieltermine, Gruppen, Teams und News. Im AppStore derzeit auf Platz 1 ist die sehr schön gestaltete App , die neben den üblichen Funktionen z.B. noch einen Live-Ticker und Videos beinhaltet:


Weitere kostenlose WM-Apps wären die  von der Telekom (mit eingebauter Möglichkeit zum Spenden für Afrika), die  von Stern (mit schönen Fotos und Videos dafür auch viel Werbung) und  von Freenet (sehr übersichtlicher Spielplan). Welche App hier nun die Beste ist, ist wohl Geschmacksache.

Zusätzlich kann man das iPhone mit der App auch noch in eine Tröte verwandeln:

2. WM Songs – Pepsi vs. Coca Cola

Akon wurde von der FIFA damit beauftragt, den offiziellen Song zur WM zu produzieren. Die WM-Hymne “Oh Africa”, die zusammen mit der Sängerin Keri Hilson entstanden ist, wird gleichzeitig der Song zur Pepsi Werbung. Der aus Senegal stammende Akon hat hier einen Song kreiert, der gleichermaßen nach Fussball und Afrika klingt.
Download Akon “Oh Africa” (iTunes-Link)
0,99 Euro

Ein weiterer WM-Song  stammt vom bisher relativ unbekannten Sänger K’naan. Während “Wavin’ Flag” eigentlich ein eher ernster Song ist und z.B. auf dem Haiti Konzert gespielt wurde, wird er in der bereits dritten Version, dem Celebrations Remix, nun zur Fussball-Hymne und zum Werbesong für Coca Cola umgewandelt.

Download K’naan “Wavin’ Flag” (iTunes-Link)
1,98 Euro

3. Alle Spieltermine auf dem iPhone-Kalender

Wir hatten in einem früheren Artikel bereits beschrieben, wie sich die WM-Termine automatisch für Outlook und iCal abonnieren lassen. Um die Termine auch in den iPhone-Kalender einzubinden, gibt es allerdings noch eine etwas bessere Lösung als über Outlook-Sync:

1. Auf dem iPhone Browser diese Seite hier öffnen. Dafür kann man sich den Link am besten per Email schicken damit man ihn nicht manuell auf dem iPhone eingeben muss.

2. Den Link zur ICS-Datei kopieren (also den Link kurz gedrückt halten und auf kopieren gehen)

3. Einstellungen öffnen und unter Mail, Kontakte, Kalender einen Account hinzufügen und Andere auswählen.

4. Jetzt Abonn. Kalender hinzufügen wählen und die kopierte URL einsetzen (in die Zeile klicken und kurz gedrückt halten und dann auf Einsetzen klicken).

Nun erscheinen die WM-Ereignisse im iPhone-Kalender.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz