WM-Sammelbilder-Tipps: Duplo und Panini wissen, wer nach Südafrika fährt

von

duplo wm sammelbilder
Jetzt geht’s lo-os! Gerade habe ich im Süßigkeiten-Regal die ersten Duplos mit den Sammelbildern für die WM 2010 gesehen, und seit heute gibt es auch das Panini-Album
. Und während Jogi Löw noch rätselt, wer nach Südafrika mitgenommen wird, haben Duplo/Hanuta und auch Panini schon über den Kader entschieden. Ob den prophetischen Fähigkeiten der Süßwaren-Industrie allerdings zu trauen ist, bleibt ungewiss – man erinnere sich nur an die Nutella-Werbung mit Jermaine Jones, Kevin Kuranyi und Benny Lauth. Wir haben uns mal angesehen, was Duplo und Panini im Netz so bieten, wie man Sammelbilder und Album bestellen und tauschen kann – und wie der Kader bei den Team-Sticker-Herstellern aussieht. Wer außerdem mit Freunden die WM 2010 tippen will, findet in unserem Überblick die besten WM-Tippspiele.

Am 6. Mai, zwei Tage vor dem letzten Bundesliga-Spieltag, will Löw den vorläufigen 30-köpfigen Kader verkünden. Nach dem Trainingslager wird dann die endgültige Liste der 23 Spieler für Südafrika 2010 feststehen.

1. Duplo/Hanuta: Helmes, Gentner und Beck

Auf der Seite von Duplo gibt es außer der Bestellmöglichkeit von Album (1 Euro),  Stickern (je 0,05) und Sammelposter (0,55, alles +1,45 Porto) auch noch WM-Spielplan und Tipptabelle zum Download, einen Info-Bereich und den ganz schicken Sticker-Generator, mit dem auch das Bild oben gezaubert wurde.

Unter den 42 Sammelbildern sind natürlich einige Spieler doppelt vertreten, aber auch bei einigen Streitfällen hat sich Ferrero offenbar entschieden: Helmes und Kießling fahren mit, Duplo fährt ohne Cacau, Hunt, Kuranyi und Thomas Müller zur WM. Im Mittelfeld sind Gentner und Hitzlsperger dabei, die erweiterte Abwehr ist mit Boateng, Tasci und Beck besetzt.

Hier geht’s zur WM-Team-Sticker-Sonderseite von Duplo und Hanuta.

2. Panini-Sammelbilder: Kießling und Hitzlsperger

panini sammelbilder wm
Die Panini-WM-Seite ist dagegen weniger nutzerfreundlich – genauer gesagt, sie ist eine ziemliche Katastrophe. Immer wieder wird man durch ein Sprachwirrwarr auf die internationale Seite umgeleitet, wo die Informationen nicht so recht zusammenpassen. Das Panini-Album wird offenbar noch nicht angeboten, fehlende Sammelbilder sollen bei Nachbestellung 0,18 Euro plus 2 Euro Porto kosten. Um die zu bestellen, muss man allerdings von der WM-2010-Seite erst wieder auf die deutsche Startseite, einen kleinen blauen Button suchen und dann in einer Freitextsuche erraten, wie das WM-Sammelheft auf Englisch heißt. Dann kann man doch lieber das Album bei
bestellen.

Mit etwas Suchen auf der Panini-Seite findet man allerdings noch ein paar Features mehr: Unter dem Menüpunkt “MyPanini” lassen sich eigene Fotos hochladen und ins Sammelbild-Design einpassen. Für 7,90 Euro kann man sich 10 Stück als Sticker drucken und schicken lassen.

Aber nun zum Kader: Auch Panini setzt auf Kießling und Hitzlsperger. Im Album sind allerdings nur 17 von 23 Spielern vertreten, der Kader ist mit nur fünf Abwehrspielern besetzt (Tasci!). Als zweiter Torhüter wird nicht Manual Neuer gewählt, sondern Wiese.

Heiße Sammler-Tipps von unserem Panini-Spezialisten Juan: Wer sammeln will, kriegt bei Ebay 500er-Packs deutlich günstiger als am Kiosk, zum Tauschen bietet sich definitiv die Seite Stickermanager.de an, und die nächsten Tage sollte man ein Auge auf die Sportbild haben, wo das Album kostenlos beiliegt.

Hier geht’s zur Panini-Seite zur WM 2010 – offiziell von der FIFA lizensiert. Oder das Album bei

bestellen.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz