WM-Songs kostenlos downloaden: Von Shakira über K’naan bis zu den Sportfreunden

von

WM-Songs Download Album Cover
Die Songs zur WM im Überblick: Mit unserem WM-Gutschein kann man die offiziellen WM-Songs 2010 und die Stadion-Klassiker kostenlos downloaden. Denn ohne Musik ist die Fußball-WM nicht denkbar. Die Fan-Gesänge in den Stadien gehören dazu wie die Party auf den WM-Meilen, die Hymnen im Fernsehen, der Jingle nach Toren, das “We are the Champions” nach dem Sieg. Hier die offiziellen WM-Songs 2010, die Stadion-Klassiker und die skurrilsten WM-Lieder der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.


WM-Song 2010 von Shakira

Der offizielle WM-Song 2010 der Fifa kommt von Shakira, zusammen mit der südafrikanischen Band Freshlyground: “Waka Waka (This Time For Africa)”. Sogar Fifa-Chef Blatter ist begeistert und findet den WM-Song “energiegeladen und dynamisch”.
WM-Song von Shakira: „Waka Waka (This Time For Africa)“

Neben dem WM-Song gibt es auch die offizielle WM-Hymne der Fifa: „Sign of a Victory“ von R. Kelly und den The Soweto Spiritual Singers.
R. Kelly: “Sign of a Victory”

WM Songs: K’naan vs. Akon, Pepsi vs. Coca Cola

Neben den Fifa-Songs gibt es weitere “offizielle” WM-Songs. Da der Begriff nicht geschützt ist, benutzen ihn auch die großen Sponsoren und die Medien für ihren WM-Soundtrack. Hier eine Auswahl:

Akons WM-Hymne “Oh Africa“, die zusammen mit der Sängerin Keri Hilson entstanden ist, wird gleichzeitig der Song zur Pepsi-Werbung. Der aus Senegal stammende Akon hat hier einen Song kreiert, der gleichermaßen nach Fußball und Afrika klingt.
Akon: “Oh Africa”

Während K’naans “Wavin' Flag“ eigentlich ein eher ernster Song ist und z.B. auf dem Haiti-Konzert gespielt wurde, wird er in der bereits dritten Version, dem Celebrations Remix, nun zur Fußball-Hymne und zum Werbesong für Coca Cola umgewandelt. (Unser Partnerportal Freeload hat außerdem die K’naan-Songs  “Take a Minute” und “Somalia” als Free-MP3 aufgestöbert.)
K’naan: “Wavin’ Flag”


Die ARD geht für ihre Berichterstattung mit der Johannesburger Rockband The Parlotones ins Rennen. “Come back as heroes” ist eine solide Rocknummer, die im Ohr bleibt.
Parlotones: “Come back as heroes”
Und der Rostocker Rapper Marteria bietet seinen WM-Song “Maradona Shirt” als MP3 zum kostenlosen Download an (via freeload.de).

Verschiedenste Interpreten versuchen, ihre Fußball-Songs zur WM zu platzieren: Vom Seeed-Sänger Dellé: Cry Out WM 2010 über Oliver Pocher: Wir gehen nur zurück, um Anlauf zu nehmen bis zu den Sportfreunden Stiller, die ihre Erfolgshymne natürlich neu eingespielt haben: 54, 74, 90, 2010. (Die Sportfreunde haben außerdem gerade ein kostenloses MP3 online stehen, das unser Partnerportal Freeload aufgestöbert hat: Antinazibund). Für die lyrischen Qualitäten hier das Beispiel Oliver Pocher:

Die Stadion-Klassiker

Für die hymnische WM-Begleitung haben wir auch einige Klassiker zusammengestellt, die für die Gänsehaut in den großen Momenten sorgen: We are the Champions von Queen, You’ll never Walk Alone von Gerry & The Pacemakers, Three Lions (Football’s coming home) von den Lightning Seeds sowie Seven Nation Army in der Coverversion von Champs United.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft singt

Früher war es Tradition, dass die deutsche Nationalmannschaft mit einem Schlager-Star ins Studio ging, um eine gesamte Platte einzusingen. Seit 1998 wird das nicht mehr gemacht, aber aus diesen skurillen Kollaborationen entstanden einige Fußballhits: Etwa “Fußball ist unser Leben” (1974 mit Jack White), „Buenos días, Argentina“ (1978, mit Udo Jürgens), „Olé España“ (1982, mit Michael Schanze) oder
„Mexico, mi amor“ (1986, mit Peter Alexander).

Viel Spaß mit der Musik!

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz