Xperia X10: Sony Ericsson kündigt Update auf Android 2.3 Gingerbread an

von

Xperia X10
Hü, Hott, Ja, Nein. Hören Politiker auf ihre Wähler? Hersteller auf ihre Kunden? Manchmal doch. Als Sony Ericsson vor drei Monaten verkündete, dass es für die gesamte X10-Familie von Android 2.1 Eclair keine Updates mehr auf 2.2. Froyo oder höher geben werde, war die Enttäuschung unter den Fans groß. Größer als von Sony Ericsson erwartet, kann man vermuten, denn jetzt ist das schwedisch-japanische Joint-Venture zurückgerudert.

Es soll doch noch ein Update geben, und zwar nicht nur auf 2.2, sondern gleich das brandaktuelle 2.3 Gingerbread, das es seit Dezember 2010 gibt. Etwas Geduld müssen die Nutzer eines Xperia X10-Modells aber immer noch aufbringen, denn Sony Ericsson hat das Update erst für den Sommer angekündigt. Leidgeprüfte Besitzer eines X10-Telefons wissen, dass solche Angaben bei Sony Ericsson zumindest bislang mit Vorsicht genossen werden mussten. So gab es das für Mai 2010 angekündigte Update auf 2.1 Eclair erst im Herbst zu einem Zeitpunkt als Android schon längst bei der Version 2.2 Froyo angelangt war.

Sony Ericsson Xperia X10
Offensichtlich ist jetzt aber auch den Managern bei SE aufgefallen, dass Android-User Wert auf regelmäßige (und zeitnahe) Updates ihrer Smartphone-Software legen und nicht mit einem veralteten System telefonieren wollen. Willkommen im Smartphone-Zeitalter. Oder, um es mit den Worten von Rikard Skogberg im entsprechenden Sony Ericsson Blogeintrag zu sagen: „We have listened to our consumers.“ Leider wird das Update nur das Original Xperia 10 selbst betreffen, die weiteren Varianten Xperia X10 mini und Xperia X10 mini Pro sowie das ältere Xperia X8 werden nach wie vor nicht auf einen höheren Stand gebracht.

Um das Update einzuspielen, muss man den PC-basierten Update-Client von Sony Ericsson nutzen, das Update wird also nicht automatisch eingespielt. Zudem sollte man sich klar sein, dass beim Update alle persönlichen Daten und Einstellungen verloren gehen. Diese sollte man vorher auf dem PC speichern. Bei den neueren Xperia Modellen Xperia neo, Xperia arc, Xperia Play und Xperia pro hat Sony Ericsson schnellere Updates versprochen.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz