YouTube und Co: Nutzung von Video-Sites ist weit verbreitet

Video-Sites werden langsam, aber sicher Teil des Alltags: Wie eine neue Studie zeigt, nutzen 71% der amerikanischen Internet-User regelmäßig YouTube, Vimeo & Co.

Fast Dreiviertel aller Internet-Amerikaner nutzen Video-Sites

Zieh dich warm an, Fernsehen! Videos im Internet zu konsumieren wird immer mehr zur Normalität für viele Internetuser. Das bestätigt eine Untersuchung des Pew Research Centers. Während es 2006 noch lediglich 33% der Internetnutzer waren, die sich schon einmal auf eine Videoplattform verirrt hatten, waren es 2007 schon 48%. Mittlerweile schreiben wir 2011 und 71% der amerikanischen Internetuser nutzen Video-Sites, 28% geben sogar an, solche Angebote an “typischen Tagen” zu nutzen.

Anders als bei anderen Studien zur Internetnutzung haben allerdings im Geschlechtervergleich die Männer einen leichten Vorsprung: 32% der Männer nutzen Video-Sites auf täglicher Basis, bei der holden Weiblichkeit sind es 25%.

Auch auf dem Land wird eifrig geglotzt

Interessant: Die Forscher unterschieden in der Studie nicht nur nach Geschlecht, sondern auch nach Wohnort. So teilten sie die Befragten in drei Kategorien ein: Urban (städtisch), Sub-Urban (vorstädtisch) und Rural (ländlich). Das Ergebnis: Gerade auf dem Land stieg die Zahl der Nutzer in den letzten Jahren besonders stark, von 37% in 2009 bis auf 68% im April 2011. In weniger als zwei Jahren hat sich die Nutzung von Video-Sites in diesem Segment also fast verdoppelt. Vermutlich liegt das zu einem großen Teil an dem technischen Fortschritt, also dem Ausbau von Internetverbindungen auf dem Land. Der Ausbau von Internetkapazitäten und schnelleren Übertragungsraten spielt gerade im Video-Bereich eine große Rolle, ohne eine vernünftige Geschwindigkeit wird das Warten auf Videobuffering schnell zur nervigen Geduldsprobe.

Die Studie bezieht sich auf die amerikanischen Internetuser, eine vergleichbare Untersuchung in Deutschland wäre sicher auch sehr interessant. Traditionell hinken wir den Amis, gerade was Internettrends angeht, immer etwas hinterher, aber auch bei deutschen Internetnutzern dürften zwar die Zahlen etwas niedriger sein, der Trend aber in die selbe Richtung gehen.

Wie sieht es mit eurem Konsum von Internet-Videos aus? Seit ihr häufig auf Seiten wie YouTube unterwegs? Falls ihr YouTube Videos auf eurer Festplatte speichern wollt, hier zeigen wir, wie es geht!

 

 

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz