Die ersten Safari-Extensions: Facebook, Statistiken, Feeds und mehr

Marie van Renswoude-Giersch

Mit Safari 5.0.1 führte Apple Extensions für seinen Safari-Browser ein. Was bei anderen Browsern wie Firefox und Chrome mit Add-ons schon längst gang und gäbe ist, läuft für Safari nun so langsam an – und die Safari Extensions Gallery wird durch Entwickler nach und nach mit praktischen Zusatzprogrammen gefüllt. Wir stellen 5 dieser ersten Extensions vor.

Safari Extensions

Hat man den Safari Browser auf die neuste Version installiert und in den Einstellungen die Nutzung von Extensions erlaubt (siehe Screenshot), kann man die Programme mit nur einem Klick laden.

Widgets Bar

Mit der Widget-Extension wird der Browser um eine Toolbar mit dem aktuellen Wetter, Feeds, Kalender und mehreren Uhren für die gewünschten Städte erweitert.

Download Widgets Bar
Wetter, Kalender und Feeds

Alexa Traffic Stats

Alexa Traffic Stats zeigt die Alexa-Statistiken (z.B. Seitenaufrufe) zur aktuell geöffneten Internetseite an.

Download Alexa Traffic Stats
Alexa Statistik

Twitter for Safari

Mit der offiziellen Twitter-Extension kann man aktuelle Tweets lesen und twittern – direkt im Browser.

Download Twitter for Safari
Twitter-Client

Resize Me

Mit dieser Extension lassen sich Safari-Fenster per Klick beliebig verkleinern und vergrößern, auch in Vollbild-Größe, was mit Safari bekanntlich etwas umständlich ist.

Download Resize Me
Safari-Fenster anpassen

Better Facebook

Better Facebook informiert einen über alles, was gerade bei Facebook passiert und bietet dazu noch Filterfunktionen.

Download Better Facebook
Facebook-News

Und noch mehr Extensions gibts in der Safari-Extensions Gallery.

Hat dir "Die ersten Safari-Extensions: Facebook, Statistiken, Feeds und mehr" von Marie van Renswoude-Giersch gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE