Google Chrome: Stabile Version 5 erschienen, auch für Mac und Linux

commander@giga

Der Google Chrome-Browser trägt in der stabilen Version jetzt die Versionsnummer 5 und tritt nun auch unter Mac OS X und Linux aus dem Beta-Status heraus.

Zu den wichtigsten Neuerungen von Google Chrome 5 gehören die Synchronisierung wichtiger Einstellungen (so etwa die eingestellten Startseiten oder das aktivierte Theme), die ebenso wie die Bookmark-Synchronisierung über das Google-Konto erfolgt. Außerdem können Erweiterungen optional so eingestellt werden, dass sie auch im Inkognito-Modus aktiviert sind. Google hat in Chrome 5 viele Möglichkeiten von HTML5 integriert, so etwa die Geolocation-API und Drag & Drop (dank dem man Dateien beispielsweise in ein Google Mail-Fenster hineinziehen kann, worauf diese als Anhang hochgeladen wird). Dank verschiedener Optimierungen ist Chrome 5 erneut schneller als die vorangegangene Version.

Man findet den Download von Google Chrome 5 auf Winload.de. Alle Betriebssystemfassungen stehen google.com/chrome zur Verfügung.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • NoScript für Firefox

    NoScript für Firefox

    NoScript ist eine nützliche Erweiterung für den Firefox, die Javascript, Flash, Silverlight und Java auf Knopfdruck ab- und anschaltet, wobei ihr auch... mehr

  • Q-Dir Portable

    Q-Dir Portable

    Der Q-Dir Portable Download verschafft euch die komfortable Windows Explorer-Alternative in der portablen Ausgabe. mehr

  • Q-Dir

    Q-Dir

    Der Q-Dir Download ist ein Dateimanager, der den Inhalt von bis zu vier Verzeichnissen gleichzeitig anzeigt und euch dabei die aus dem Windows Explorer... mehr