Internet Explorer 9 Beta erscheint am 15. September

von

Schon, als Microsoft ankündigte, dass das vierte Platform Preview des IE9 das letzte sein würde, war klar, dass demnächst die offizielle Beta folgen wird. Nun steht das genaue Datum fest.

Am 15. September erscheint die erste offizielle Beta des Internet Explorer 9. Anders als die bisherigen Platform Previews richtet dieses sich explizit an den Endanwender und nicht an Entwickler. Interessanterweise wird schon die Einführung der Beta mit zahlreichen Marketingaktionen begleitet. Es wird in San Francisco ein größeres Event geben, bei dem mit Hilfe des IE9 die “Schönheit des Webs” präsentiert werden soll. Pressevertreter in den USA werden mit zahlreichen Give aways wie Buntstiften und Fingerfarben (?) bedacht, die sich in einer Box mit IE9-Logo befinden.

Obwohl die Software für den Endanwender gedacht ist, ist sie laut Microsoft-Mitarbeiter Ryan Gavin “nicht für jedermann”. Wer die Beta installieren will, muss sich vom bisherigen Internet Explorer lösen. Dieser muss deinstalliert werden. Darüber hinaus funktionoert der IE9 nur mit Windows 7 oder Vista. Windows XP wird schon nicht mehr unterstützt.

Mit dem Internet Explorer möchte Microsoft zur Konkurrenz aufschließen. Insbesondere in Sachen Geschwindigkeit kann die aktuelle Generation nicht mit Firefox oder Chrome mithalten. Darüberhinaus setzt man mit dem IE9 auch auf eine breite Unterstützung von HTML5.

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz