magic video converter
Unser heutiges Adventsgeschenk ist die Windows-Vollversion vom Magic Video Converter. Das Programm kann Videos in verschiedene Formate umwandeln, beherrscht Stapelverarbeitung und bereitet die Dateien auch zum Brennen auf DVD vor. Die Vollversion kostet sonst 14,95€ und ist heute für 24 Stunden kostenlos.

Der Magic Video Converter ist sehr übersichtlich und konvertiert u.a. in AVI, WMV, MP4, MOV, RM, DVD, oder extrahiert auch nur den Sound eines Videos in MP3 oder WAV. Mit „Öffnen“ wählt man die Quelldatei aus, in der oberen Navigation kann das das Zielformat angeklickt werden. Im „Profil“ wird dann die Qualität eingestellt.

video converter screenshot

Als Eingangsformate kennt der Magic Converter noch eine Vielzahl mehr: u.a. MKV, FLV, diverse RAW-Formate, SWF und DV.

Der Converter kann auch DVD-Images speichern, die dann mit einem Brennprogramm auf DVD gebracht werden können. Die Profi-Version des Magic Video Converter verfügt über eine direkte Brennfunktion, die hier angebotene zweitneueste Vollversion allerdings nicht.

Hinter dem Link unten liegt die Startseite der Vollversion, für die man eine E-Mail-Adresse eingeben muss. Wenn die bestätigt ist, bekommt man den Downloadlink und den Lizenzschlüssel zugeschickt. Einige Leser haben in den vergangenen Tagen berichtet, dass die Bestätigungsmails von Pro.de teilweise erst nach einigen Stunden ankamen – darauf haben wir leider keinen Einfluss. Bei meinem Test gerade eben hat es ca. 40 Minuten gedauert – also etwas Geduld mitbringen, unseres Wissens nach sind die Lizenzen angekommen, wenn alles seine Richtigkeit hatte.

Das Programm läuft unter Windows XP, Vista und 7 und kostet sonst 14,95€. Nur heute, am 18.12. kostenlos!

Und morgen geht es weiter im Adventskalender mit dem nächsten Download

Kostenlose Vollversion: Magic Video Converter

von Pro.de

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Debian

    Debian

    Wer einen stabilen Server oder Desktop-Betriebssystem sucht, kann zu Linux Debian greifen. Dadurch erhält man ein sehr sicheres Betriebssystem, das durch die Debian-Repositories auf sehr viele Programme und Werkzeuge zugreifen kann. Hier zeigen wir euch den Download zu den ISO-Dateien.
    Robert Schanze
  • Manjaro Linux

    Manjaro Linux

    Manjaro Linux ist für fortgeschrittene Linux-Nutzer, die eine sehr benutzerfreundliche Desktop-Oberfläche auf Basis von Arch Linux suchen. Hier gibt es den Download von Manjaro mit den Desktop-Umgebungen Xfce und KDE.
    Robert Schanze
  • Systemanforderungen: Ubuntu und Linux Mint

    Systemanforderungen: Ubuntu und Linux Mint

    Wer sich ein Linux-Betriebssystem wie Ubuntu oder Linux Mint installieren will, kann sich zunächst die Systemanforderungen anschauen. Im Vergleich zu Windows-Betriebssystemen ist Ubuntu und Linux aber weniger Hardware-hungrig und Ressourcen-schonender.
    Robert Schanze
* gesponsorter Link