Firefox 3.6.6: Mozilla legt schnelles Update nach

commander@giga

Erst letzten Mittwoch wurde der Firefox aktualisiert (wir berichteten). Ein kleines Update, dass an diesem Wochenende veröffentlicht wurde, bessert nun noch einmal nach.

Die wichtigste Neuerung des letzten Updates auf Versoin 3.6.4 war, dass die einzelnen Tabs ein wenig autarker gestaltet wurden. Stürzt nun ein Plug-in innerhalb eines Tabs ab, reicht es, diesen neu zu starten. Die restlichen Tabs bleiben zusammen mit dem Browser erhalten.

Eben diese Funktion wurde nun noch einmal verbessert. Die Zeitspanne, in der ein Plug-in nicht reagieren darf, bis es als Absturz gilt, war offenbar zu kurz bemessen, weswegen diese nun verlängert wurde. Dies war die einzige Neuerung an Version 3.6.6.

Den Mozialla Firefox 3.6.6 gibt es auf Winload zum kostenlosen Download.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Netflix Zahlungsarten: Alles...

    Netflix Zahlungsarten: Alles zum Bezahlen per...

    House of Cards, Orange Is The New Black, The Walking Dead, Stranger Things und Co. – der Streaming-Anbieter Netflix zeigt eigene Original-Produktionen... mehr

  • Adobe Acrobat Reader DC

    Adobe Acrobat Reader DC

    Mit dem Adobe Acrobat Reader DC Download holt ihr euch das Standardprogramm zum Anzeigen, Drucken und Kommentieren von PDF-Dokumenten auf den Rechner,... mehr

  • NoScript für Firefox

    NoScript für Firefox

    NoScript ist eine nützliche Erweiterung für den Firefox, die Javascript, Flash, Silverlight und Java auf Knopfdruck ab- und anschaltet, wobei ihr auch... mehr