Herrscht in deiner Playlist das Chaos? Findest du wegen schlechten Bezeichnungen dein Lieblingslied nicht? Mit der Freeware MP3tag können Windows-Nutzer schnell und einfach Titelinformationen von Musik-Dateien erstellen oder verändern. Bekämpf das Titel-Chaos auf deiner Festplatte und deinem Mp3-Player! Wir zeigen dir, wie du mit MP3tag deine Musiksammlung ordnen und verschönern kannst.

MP3tag: Von „Unbekannten Interpreten“ zur korrekt betitelten Playlist

Gerade wenn man von Audio-CDs Mp3 Dateien erstellt, haben diese oft keine Titel-Information (ID3-Tags) – und wer möchte schon seinen Mp3-Player mit einer Liste aus „Unbekannten Interpreten“ füllen? MP3tag ist ein kleines, praktisches Programm, mit dem sich ID3-Tags leicht bearbeiten lassen.

Um Musikdateien zu bearbeiten, müsst ihr diese lediglich per Drag&Drop in das rot markierte Feld ziehen, selbstverständlich können auch ganze Ordner importiert werden.

Anschließend können die gängigen ID3-Tags wie Titel, Interpret, Album, usw. in der linken Symbolleiste bearbeitet werden. Auch Cover-Motive können hier in die Tags integriert werden.

Nach der Bearbeitung einfach speichern und fertig sind die korrekt bearbeiteten Musik-Dateien & Tags. Mit MP3tag lassen sich auch Playlisten im m3u-Format erstellen, die das Abspielen der Musik-Sammlung mit gängigen Audioplayern vereinfachen. Außerdem kannst du aus ID3-Tags Dateinamen generieren und umgekehrt. Eine Verbindung zur Online-Datenbank von Amazon und freedb besteht ebenfalls.

Fazit: MP3tag ist einer der besten Tag-Editoren, die als Freeware erhältlich ist. Das simple, aber effektive Tool sollte auf jedem PC von Sammlern digitaler Musik zu finden sein.

Hier gibt es MP3tag für Windows zum kostenlosen Download.
So bringst du wieder Ordnung in deine Musiksammlung!

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Ubuntu

    Ubuntu

    Ubuntu ist ein alternatives, freies und kostenloses Linux-Betriebssystem, dass auf Debian basiert und in PCs, Smartphones, Fernseher, Tablets und Smartphones eingesetzt wird. Hier gibt es die ISO-Dateien zum Download.
    Robert Schanze 1
  • openSUSE

    openSUSE

    Die Distribution openSUSE ist der alte Favorit unter den Linux-Distributionen. Hier gibt es die Download-Links und die Systemanforderungen.
    Robert Schanze
  • Drag and Drop: Was ist das? Einfach erklärt

    Drag and Drop: Was ist das? Einfach erklärt

    „Drag and Drop“ ist ein Begriff, der relativ häufig auftaucht, wenn es darum geht Dateien zu bewegen und zu verschieben, z.B. auf einem Tablet oder Windows-Computer. Aber was heißt das eigentlich genau? Wie funktioniert es und was kann man machen, wenn Drag and Drop nicht funktioniert? In diesem Ratgeber erfahrt ihr die Antworten.
    Selim Baykara 2
* gesponsorter Link