inpaint-3.0-bildelemente-löschen

InPaint 3.0 ermöglicht ein schnelles und komfortables Entfernen von Bildelementen. Je nach Bedarf lässt der Marker dabei auf verschiedene Größen einstellen, um die entsprechenden Bestandteile so exakt wie möglich zu kennzeichnen und quasi unsichtbar werden zu lassen. InPaint rekonstruiert den Hintergrund des zu entfernenden Bildbereichs anhand der Umgebung jenes betreffenden Bereichs und sorgt auf diese Weise für nahtlose Übergänge.

Ansonsten präsentiert sich das Programm mit einer übersichtlichen Oberfläche: Mit Hilfe der Undo-Funktion lassen sich die letzten Arbeitsschritte rückgängig machen, die Zoom-Option ermöglicht präzisere Markierungen.

Fazit: Das Grafik-Tool InPaint 3.0 ist gerade für Hobbyfotografen ein ideales Programm, mit dem sich Unerwünschtes in kürzester Zeit aus Bildern entfernen lässt.

Sichern Sie sich jetzt InPaint 3.0 komplett kostenlos – statt 19,90 Euro!

Wichtig: Der Registrierungsschlüssel wird nach Eingabe der Email-Adresse während der Installation an das eigene Postfach verschickt. Alternativ lässt sich der Registrierungsschlüssel auch hier beantragen.


Download der kostenlosen Vollversion „InPaint 3.0“
(Kostenlose Registrierung während der Installation erforderlich.)

So einfach lässt sich Inpaint 3.0 bedienen:

  1. Einfache Bedienung: Markieren und löschen Sie das gewünschte Bildelement im Handumdrehen.
  2. Undo-Funktion: Machen Sie die letzten Arbeitsschritte nach Bedarf rückgängig.
  3. Markergröße und Zoom-Option: Arbeiten Sie mit dem Programm so präzise wie möglich.

Systemanforderungen von Inpaint 3.0

  • XP, Vista oder Windows 7, sowohl 32-Bit als auch 64-Bit-Varianten werden unterstützt
  • 512 MB Arbeitsspeicher
  • 125 MB Festplattenspeicher
  • Der downloadbare Installer hat eine Größe von etwa 2,4 MB

Download der kostenlosen Vollversion „InPaint 3.0“
(Kostenlose Registrierung während der Installation erforderlich.)

InPaint 3.0:

inpaint-3.0-startbildschirm
InPaint 3.0: Originalbild

inpaint-3-objekt-markieren
InPaint 3.0: Markieren des gewünschten Objekts

inpaint-3-markierung-komplettieren
InPaint 3.0: Befüllen der Markierung

inpaint-3-objekt-geloescht
InPaint 3.0: Entfernung des gewünschten Objekts






Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Single Sign-on: Was ist das?

    Single Sign-on: Was ist das?

    Wer sich im Internet bewegt oder in einerm großen Unternehmen arbeitet, verwendet eine Vielzahl an Konten und Dienste. Für jedes Konto braucht man einen Nutzernamen und ein sicheres Passwort. Da ist es leicht, den Überblick zu verlieren. „Single Sign-on“ soll dabei helfen, die Anmeldung zu vereinfachen. Doch was ist eigentlich Single Sign-on? Wir klären auf.
    Robert Kägler
  • Excel: Grad in RAD umwandeln und Sinus berechnen

    Excel: Grad in RAD umwandeln und Sinus berechnen

    Wer in Excel beispielsweise den Sinus eines Winkels berechnen will, wird sich über die Ergebnisse wundern. Excel gibt das Ergebnis einer Winkelberechnung in Bogenmaß aus, statt den Gradwinkel zu nutzen. Wie ihr das Ergebnis in Excel von RAD in GRAD umrechnet und anschließend den Sinus herauskriegt, erklären wir euch an Beispielen.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link