nobox.de Photo Paket: 5 Grafik-Vollversionen zum kostenlosen Download bei Winload.de

Maler
In Zusammenarbeit mit nobox.de schnallt Winload ein Paket aus gleich 5 Vollversionen aus dem Bereich Grafik und Bildbearbeitung und stellt diese kostenlos zum Download zur Verfügung. Der eigentliche Wert der Programme beträgt 190 €. Wir werfen einen Blick hinein und prüfen, ob sich der Download vom nobox.de Photo Paket lohnt.

Installation

Zuerst muss man sich, wie bei allen Winload-Vollversionen zum Newsletter anmelden (Abonnenten bekommen die Winload-Vollversionen jeweils direkt über den Newsletter). Nach der Bestätigung per Klick bekommt man sofort eine E-Mail mit Downloadlink und Seriennummer ins Postfach. Nach der Installation des Pakets — optional kann man dabei die Winload Toolbar mit installieren lassen — startet ein Splashscreen.

nobox.de Photo Paket Splashscreen

Aus diesem heraus kann man die einzelnen Programme installieren. Das ist einerseits ein wenig kompliziert, andererseits kann man sich so aber auch später noch entscheiden, Software nachzuinstallieren.

Die Installation der Programme geht leicht von der Hand. Bei zweien muss man eine Seriennummer eintragen, die in einer separaten Textdatei geöffnet wird – das ist aber unproblematisch. Nun zu den einzelnen Programmen.

Die Programme

Screensaver Factory Screenshot
Mit Screensaver Factory lassen sich recht einfach Bildschirmschoner erstellen. Dabei können nicht nur Bilder, sondern auch Videos und Flashanimationen verwendet werden. Es gibt nette Übergänge zur Auswahl und eine Hintergrundmusik in den gängigen Audio-Formaten kann festgelegt werden. Die Bedienung ist sehr einfach, in wenigen Minuten hat man einen schönen Bildschirmschoner, etwa mit Urlaubs- oder Familienfotos erstellt.
Fazit: Ideal für Bildschirmschoner-Fans.

MorphBuster Screenshot
MorphBuster ermöglicht das Erstellen von Morph-Videos, also Bildsequenzen, in denen ein Bild in ein anderes per Animation “verwandelt” wird. Mit Markern werden im Ausgangs- und Zielbild ähnliche Punkte definiert (beim Morphen eines Gesichts in ein anderes z.B. müssen die Augen auf beiden Bildern mit entsprechenden Markern markiert werden), je mehr man davon verwendet, desto besser das Ergebnis. Genügend Einsatz vorausgesetzt, lassen sich wirklich ansehnliche Animationen erschaffen. Diese können als Videodatei, animiertes GIF, Flash-Datei und in anderen Formaten gespeichert werden. Achtung: In unserem Test ist das Programm abgestürzt, wenn Bilder über die “Importieren”-Funktion geladen werden sollten. Über “Öffnen” klappte es hingegen problemlos.
Fazit: MorphBuster ist eine sehr hübsche Spielerei, aber auch für den professionellen Einsatz geeignet.

Logo Maker Screenshot
Mit LogoMaker lassen sich, wie der Name schon andeutet, Logos erstellen. Insbesondere dank der integrierten Vorlagen macht das Spaß und geht schnell von der Hand, auch wenn die erstellten Logos definitiv keinen professionellen Grafikdesigner ersetzen können. Für eine private Homepage, eine Vereins-Website oder ein wenig Rumblödelei reicht es aber allemal.
Fazit: Dem Zweck angemesses Programm, für Einsteiger gut geeignet.

PaintBuster Screenshot
PaintBuster ist ein Programm zum Zeichnen, zur Bildbearbeitung und zum schnellen Retuschieren von Fotos. Die üblichen und für ein Programm dieser Art notwendigen Funktionen sind alle integriert. Insgesamt macht Paintbuster einen soliden Eindruck.
Fazit: Wer an ein anderes Grafikprogramm gewöhnt ist, braucht es nicht. Wer hingegen nur Windows Paint auf dem Rechner hat, kann zuschlagen.

Screenshot PixelPaper
PixelPaper irritiert etwas hinsichtlich der Namensgebung, denn das Programm selbst heißt “Twisting Pixels”, Pixel Paper ist nur eine darin integrierte Effektsammlung. Das Programm kann digitale Fotos mit einigen recht eindrucksvollen Effekten aufpeppen. Leider ist die Benutzeroberfläche nicht unbedingt intuitiv.
Fazit: Für Leute, die etwas Einarbeitungszeit investieren wollen.

Schlussfazit

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, heißt es. Beim nobox.de Photo Paket kann man das aber guten Gewissens tun. Hier versammeln sich fünf solide bis sehr gute Programme mit einer großen Bandbreite an Zielgruppen: Grafik-Einsteiger beschäftigen sich mit PaintBuster und der Screensaver Factory, Profis nehmen sich PixelPaper und MorphBuster an, einen Blick auf alle Anwendungen können beide Grüppchen wagen. Das Paket ist den Download rundherum wert.

Download-Pfeil
Kostenloser Download: nobox.de Photo Paket (Windows)
5 Vollversionen im Wert von 190 € für lau

Bild “Maler”: pedrosimoes7 (cc )

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz