Skype Logo
Unser aller Lieblingsanbieter für Telefonie im Netz, Skype, hat gerade eine Sonderaktion zur WM, dank der man kostenlos in die Festnetze der WM-Länder, natürlich auch Deutschland, telefonieren kann – 30 Tage lang! Alles, was man dafür tun muss, ist, sich auf dieser Seite für die Aktion anzumelden. Da es Skype-Clients für viele Mobiltelefone gibt, lohnt sich die Aktion auch für die Telefonate nach Hause im Sommerurlaub.

30 Tage kostenlos mit Skype in internationale Festnetze telefonieren – so geht’s

Das Angebot gilt für alle Länder, die noch nicht ausgeschieden sind, man sollte sich also rechtzeitig dafür entscheiden, wenn das entsprechende Team akut von einer Niederlage bei der WM bedroht ist. Ab da kann man aber trotzdem 30 Tage kostenlos telefonieren, selbst während die Mannschaft im Turnierverlauf das Zeitliche segnet. Übrigens: Wenn man das Angebot für die USA nutzt, sind sogar Anrufe auf Mobiltelefone enthalten.

Skype Angebot

Nun geht’s aber ans Eingemachte: Zunächst geht man auf diese Seite bei Skype. Dort das gewünschte Land auswählen und auf „Jetzt abonnieren“ klicken. Dort mit den eigenen Skype-Daten anmelden (oder ein Benutzerkonto erstellen, wenn man noch keins hat).

Nun erreicht man einen Bildschirm, in dem man aufgefordert wird, ein Abo abzuschließen. Nicht abschrecken lassen, wenn man das Abo vor Ende der 30-tägigen Probezeit kündigt, muss man überhaupt nichts zahlen.

Skype: Abo bestätigen

Jetzt muss man mit PayPal oder Kreditkarte einen Euro bezahlen. Das Konto wird mit diesem Euro aber nicht belastet bzw. der Euro wird wieder zurück überwiesen.

Wenn man sein Konto nicht dauerhaft belasten will – ein Abo für ein Land kostet meist 4,99 € im Monat, sollte man nicht vergessen, das Abo rechtzeitig zu kündigen. Also am besten einen Reminder im Kalender anlegen und dann das Abo in der persönlichen Skype-Kontoübersicht wieder kündigen. Und dann kann man gleich telefonieren – wer nicht gern ein Headset auf dem Ohr hat, kann dafür auch die Skype-App für , Android oder Symbian verwenden.

Skype WM-Angebot
1 Monat in ein WM-Land kostenlos ins Festnetz telefonieren

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Die 15 wichtigsten Linux-Befehle im Terminal (für Einsteiger)

    Die 15 wichtigsten Linux-Befehle im Terminal (für Einsteiger)

    In Linux-Betriebssystemen könnt ihr sehr viel sehr einfach mit Terminal-Befehlen erledigen. Auch wenn das auf den ersten Blick sehr „nerdig“ und ungewohnt wirken sollte, irgendwann siegt die Bequemlichkeit. Hier sind die 15 wichtigsten Linux-Befehle für Einsteiger.
    Robert Schanze
  • Ashampoo Snap 10

    Ashampoo Snap 10

    Der Ashampoo Snap 10 Download verschafft euch ein Programm für die Aufnahme von Bildschirmvideos und Bildschirmfotos mit umfangreichen Funktionen der Weiterverarbeitung.
    Marvin Basse
  • MP3 zu Ogg konvertieren mit fre:ac

    MP3 zu Ogg konvertieren mit fre:ac

    Wer seine Dateien von MP3 zu Ogg umwandeln will, weil sie sich mit dem bevorzugten Tool nicht abspielen lassen, der sollte sich unbedingt das Freeware-Programm fre:ac ansehen. Es wandelt nicht nur MP3-Dateien ins Ogg-Format um, sondern unterstützt viele gängige und ungewöhnliche Formate. Außerdem ist es auch für Einsteiger leicht zu bedienen.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link