Snippage zeigt Webseiten-Ausschnitte auf dem Desktop

von

snippage
Snippage kann jeden beliebigen Bereich einer Website als Ausschnitt darstellen. Dabei wird nicht etwa ein Screenshot gemacht – die Website bleibt in ihrer vollen Funktion erhalten und kann sogar in festen Abständen aktualisiert werden. So lassen sich Website-Widgets für den Desktop anfertigen, mit denen man z.B. News oder das Web-Mail-Postfach immer im Blick hat, ohne auch nur eine Zeile Code zu programmieren.

Snippage ist eine Adobe-Air Anwendung und läuft sowohl unter Windows als auch unter Mac OS X. Das Ganze ist ein spezialisierter Browser, der aber nur das Nötigste mitbringt, um eine Website aufrufen zu können, aus der später ein Segment heraus geschnitten wird. Viel mehr als eine URL-Adresszeile ist nicht vorhanden.

In dieses URL-Feld gibt man zunächst die Adresse der gewünschten Website ein – also zum Beispiel Winload.de. Wer nun dauerhaft die News von der Homepage im Blick haben will, legt innerhalb von Snippage einen Rahmen um diesen Bereich und klickt das Scherensymbol oben rechts an.

snippage

Webseiten-Bereich ausschneiden

Der Browser schrumpft nun auf den festgelegten Rahmen zusammen und blendet sogar die Adresszeile aus. Kompakter geht es nicht mehr.

snippage

Winload-Newsschnitt über Snippage erstellt

Am oberen Fensterrand wird auf Mausberührung hin eine Konfigurationsleiste angezeigt. Deren wichtigste Funktion ist die Refresh-Rate, mit der bestimmt wird, in welchen Zeitabständen der Seitenausschnitt automatisch neu geladen werden soll.

snippage

Konfiguration der Refresh-Häufigkeit

Zudem kann hier festgelegt werden, ob im Widget verlinkte Seiten in Snippage selbst oder einem richtigen Webbrowser geöffnet werden sollen. Der Anwender kann mit dem Werkzeug beliebig viele Ausschnitte erzeugen.

Loadblog-Fazit: Snippage eignet sich für alle Websites, die häufig besucht oder ständig im Blick bleiben sollen. Hier bieten sich nicht nur die vielzitierten Börsenkurse und das Wetter sondern auch Webvideos, Serverüberwachungswerkzeuge, Webmail-Postfächer und vieles mehr an. Auch das Eingabefeld von Suchmaschinen liegt so ständig in Reichweite. Besonders interessant ist Snippage natürlich für Websites, die keine RSS-Feeds anbieten.

Download
Kostenloser Download Snippage (Windows, Mac OS X)
Websitebereiche platzsparend auf dem Desktop einblenden


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz