Top 10 : Die 10 besten Google Earth Plugins (und noch eins mehr)

von

Das 2004 gestartete Google Earth (seit 2006 gibt es auch Versionen für Mac und Linux) ist etwas ins Hintertreffen geraten angesichts immer neuer Features von Google Maps. Dennoch ist der virtuelle Globus von den meisten PC- und Laptop-Desktops nicht mehr wegzudenken. Nur benutzt wird er leider meist nicht allzu oft. Warum eigentlich?

Möglicherweise liegt das ja daran, dass die meisten glauben, sie kennen Earth, wenn sie sich ihren Heimatort mal angesehen haben. Stimmt natürlich nicht, denn richtig Spaß macht der Globus erst mit den richtigen Plugins. Die können sogar recht einfach von praktisch Jedermann erstellt werden, weil der Google-Globus die sogenannte Keyhole Markup Language versteht. Das ist ein XML-Code für Geodaten, entsprechende Dateien erkennt man an der Dateiendung *.kml oder *.kmz. Viele Routen im Internet sind zum Beispiel als kml-Dateien verfügbar und können direkt in Google Earth oder Maps geöffnet werden.

Wir zeigen Euch hier 10+1 Plugins, die Google Earth um sinnvolle Funktionen erweitern, interessante Infos zeigen oder einfach nur Spaß machen.

1. Global Cloud Map

Global cloud Map
Wer schon immer einmal die Wolkenbewegungen von oben sehen wollte, wie das immer so schön im Wetterbericht gezeigt wird, sollte sich die Global Cloud Map einmal installieren. Besonders interessant ist das natürlich, wenn gerade wieder ein Hurrikan oder Tornado ansteht.

Global Cloud Map kostenlos downloaden
Die Wolkendecke für Google Earth

2. Georeferenzierung für Google Earth

Georeferenzierung für Google Earth
Was erstmal eher langweilig klingt, ist tatsächlich eine Wikipedia-Erweiterung für Google Earth. In Wikipedia kann man nämlich Artikel mit Geodaten versehen. Plugin-Ersteller Stefan Kühn hat einfach alle bisher eingegebenen Geodaten übernommen und mit dem dazu gehörenden Wikipedia-Artikel verlinkt.

Georeferenzierung für Google Earth kostenlos downloaden
Wikipedia für Google Earth

3. GDACS Global Disaster Plugin

GDACS
Mit dem GDACS Plugin kann man sich weltweit alle derzeit laufenden Naturkatastrophen auf Google Earth ansehen. Das Plugin ist dennoch nichts für Katastrophenfetischisten. Als Betreiber der Global Disaster Alert and Coordination System (GDACS) und Herausgeber des Plugins fungieren die Vereinten Nationen und die EU.

GDACS Global Disaster Plugin kostenlos downloaden
Naturkatastrophen in Google Earth verfolgen

4. Homes of the stars

Homes of the stars
Wer würde nicht gerne seinem Lieblings-Hollywood-Schauspieler mal in den Swimming-Pool gucken? Kein Problem, wenn man Google Earth hat. Die Gearthhacks-Freaks, die wir in dieser Liste noch öfters kennen lernen werden, haben ein Plugin geschrieben, das die Wohnvillen der großen Stars zeigt. Hat man eins entdeckt: Zoomen, Zoomen, Zoomen.

Homes of the stars kostenlos downloaden
Wo lebt dein Lieblings-Schauspieler?

5. World Heritage List for Google Earth

UNESCO
Die Weltkulturerbeliste der UNESCO kennt jeder. Aber wer weiß schon so genau, wo die nächste von den Vereinten Nationen ausgezeichnete Kulturleistung steht. Nach der Installation des Google Earth-Plugins World Heritage List kann man sich weltweit nach bedeutenden Kulturleistungen der Menschheit umsehen.

World Heritage List for Google Earth kostenlos downloaden
Kulturerbe weltweit suchen

6. Astronaut Mode

Astronaut Mode
Wer hätte noch nie davon geträumt, als Astronaut um die Erde zu fliegen und seinen Heimatort nur noch als winzig kleinen Punkt wahrnehmen zu können. Wir können leider nichts daran ändern, dass das Träume bleiben, aber zumindest beim Träumen können wir helfen: Mit dem Astronaut Mode bekommt man eine ganz neue Sicht auf Googles Erde.

Astronaut Mode kostenlos downloaden
Eine neue Perspektive für Google Earth

7. Dresden in 3D

Dresden in 3D
Die Stadt Dresden gehörte zu den Pionieren bei den 3D-Stadtmodellen und hat schon vor vielen Jahren eine 3D-Ansicht der Stadt für Google Earth veröffentlicht. Grafisch ist das natürlich inzwischen ziemlich altbackener Kram, was uns Dresdens Stadtplaner da als 3D-Ansicht servieren, aber für die Urlaubsplanung am Zwinger reicht es.

Dresden in 3D kostenlos downloaden
Virtueller Stadtrundgang durch die Elbstadt

8. D-ORT für Google Earth

D-ORT
Wie man Google Earth um wirklich sinnvolle Zusatzfeatures erweitern kann, zeigt das D-ORT-Plugin “Geokoordinaten für Google Earth”. Es listet zu über 20.000 deutschsprachigen Orten zusätzliche Informationen aus OpenGeoDB auf und verlinkt diese zum entsprechenden Wikipedia-Artikel.

D-ORT für Google Earth kostenlos downloaden
Mehr Infos zu deutschsprachigen Orten

9. Radarfallen Plugin für Google Earth

Radarfallen Plugin
Zu den wichtigsten Informationen, die Autofahrer suchen, gehören sicherlich Radarfallen. Diese listet das Radarfallen-Plugin für Google Earth europaweit auf. Mehr als 40.000 täglich aktualisierte stationäre Radarfallen und Rotlichtüberwachungsanlagen findet Google Earth nach der Installation.

Radarfallen Plugin für Google Earth kostenlos downloaden
Alle Blitzer Europas auf einen Blick

10. Wetter.com Plugin für Google Earth

Wetter.com
Das Wetter, klar. Gibt ja nichts Interessanteres. Die Wetter-Spezialisten von wetter.com haben ein Plugin für Google Earth geschrieben, mit dem stündlich aktualisierte Wetterdaten wie Windrichtung oder Temperatur in Google Earth geladen werden, allerdings nur für Deutschland.

Wetter.com Plugin für Google Earth kostenlos downloaden
Das aktuelle Wetter für Deutschland

10+1. Solar Systems Map

Solar Systems
Google Earth? Mit dem Solar Systems Map wird die Erde zu Google Moon. Oder zu Google Jupiter, Google Mars oder einem anderen Planeten unseres Sonnensystems. So können sich Hobby-Astronauten in aller Ruhe auf fremden Welten umsehen. Tschüß, Erde!

Solar Systems Map kostenlos downloaden
Google Earth in andere Planeten verwandeln


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • WLAN-Drucker einrichten

    von Jan Hoffmann
    WLAN-Drucker einrichten

    Die Einrichtung eines WLAN Druckers von beispielsweise HP funktioniert ähnlich unkompliziert, wie bei einem herkömmlichen Drucker. Wie Ihr euren Drucker unter Windows 7 in das Netzwerk einspannen könnt... mehr

  • Instagram-Video herunterladen

    von Jan Hoffmann
    Instagram-Video herunterladen

    Um Videos von Instagram herunterladen zu können, müsst Ihr auf andere Apps zurückgreifen. Von Haus aus bietet das Foto-Netzwerk nämlich leider keine Download-Funktion. Mit der richtigen Software gelingt... mehr

  • Magine TV-Test: Live-Stream-Erfahrungsbericht

    von Johannes Kneussel
    Magine TV-Test:...

    In den letzten Wochen haben wir viel Fußball bei der WM 2014 geschaut. Diese Zeit haben wir dazu genutzt, um uns anzusehen, wie gut der Live-Stream von Magine TV in Stresssituationen funktioniert. Unser... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz