Top 5: Facebook-Tools für Windows

Frank Ritter

Facebook Logo
Facebook. Facebook! Facebook… Ob auf Partys, im Schwimmbad oder beim Paragliding — wo man auch hinkommt dieser Tage, wird über das mit bestätigten 500 Millionen Mitgliedern stärkste soziale Netzwerk überhaupt geredet. Mark Zuckerberg und seine Facebook-Truppe haben also allen Grund zum Jubeln. Manchmal wird man aber den Eindruck nicht los, dass die Mädels und Jungs bei all dem Jubeln vergessen, Facebook etwas benutzerfreundlicher, logischer und nachvollziehbarer zu gestalten. Aber es gibt ja Hilfsmittel. Wir zeigen in diesem Artikel 5 Tools, um Facebook komfortabler, einfacher und vergnüglicher zu nutzen.

Top 5: Die besten Tools für Facebook

Digsby

digsby-facebook
Digsby ist eigentlich ein Instant Messenger, der dem Zweck dient, möglichst viele dieser Dienste unter einem Dach zu vereinen. Digsby besitzt eine relativ gute Integration von Facebook. Einerseits kann man mit Digsby Facebook Chat genau so verwenden wie MSN, ICQ und Co. Das heißt, ohne dass die Website offen ist, mit einer zentralen Kontaktliste. Andererseits kann Digsby auf Wunsch den aktuellen Facebook-Feed des Nutzers einblenden. Somit muss man Facebook nicht immer im Browser geöffnet haben und ist trotzdem immer auf dem neuesten Stand.

Obacht: Digsby will viel Kram mitinstallieren. Wer das nicht möchte, sollte stets ablehnen, was während der Installation angeboten wird.

Kostenloser Download: Digsby (Windows)
Multimessenger mit Facebook-Stream und Facebook Chat

Bloom

bloom-facebook

Bilder bei Facebook hochzuladen ist zwar halbwegs komfortabel, aber Bloom vereinfacht das durchaus noch weiter. Zudem kann man mit Bloom ganze Alben erstellen, Videos hochladen und auch sehr einfach Fotos von Freunden herunterladen.

Fazit: Ein gutes Tool für jeden, der viel mit Fotos auf Facebook hantiert.

Kostenloser Download: Bloom (Windows, Mac OS X, Linux)
Facebook Fototool

Archive Facebook

archive-facebook
Gesetzt den Fall, man hat Angst, dass Facebook irgendwann pleite geht, oder man will seinen Facebook-Account löschen oder einfach gerne das beruhigende Gefühl eines jederzeit verfügbaren Backups haben — dann ist Archive Facebook eine praktische Firefox-Erweiterung. Das Tool archiviert alle Daten aus dem persönlichen Facebook-Stream, auf Wunsch bis hin zum Zeitpunkt der Eröffnung des eigenen Accounts. Wir haben Archive Facebook bereits detaillierter vorgestellt.

Kostenloser Download: Archive Facebook (Firefox-Erweiterung)
Browser-Addon zum Archivieren der Facebook-Historie

Seesmic Desktop

Screenshot Seesmic Desktop
Seesmic Desktop war ursprünglich ein reiner Twitter-Client, beherrscht inzwischen aber auch Facebook – und das gar nicht schlecht. Desktop-App starten, Facebook- und/oder Twitter-Benutzerdaten eintragen und man kann sich das Programm mehrspaltig einrichten. Vor Seesmic Desktop muss man allerdings Adobe Air installieren.

Seesmic Desktop ist besonders praktisch für diejenigen, die Facebook und Twitter parallel verwenden. Mit einem Klick ist man stets im Bilde, was gerade geschieht.

Kostenloser Download: Seesmic Desktop (Windows, Mac OS X)
Komfortabler Twitter- und Facebook-Client

F.B. Purity

F.B. Purity ist ein so genanntes Greasemonkey Script, eine Art Mini-Browser-Erweiterung. Es blendet, wenn man facebook.com besucht, alle Anwendungsmeldungen aus, nervige Quizze und andere irrelevante Statusmeldungen. Man kann sogar auswählen, was genau ausgeblendet werden soll.

Wir hatten im LoadBlog F.B. Purity bereits mehrmals behandelt.

Kostenloser Download: F.B. Purity (Userscript)
Greasemonkey-Script zum Ausblenden von Nerv-Stati

Kennt Ihr Tools für Facebook auf dem PC, die wir vergessen haben? Sagt uns Bescheid – in den Kommentaren!

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE