Koch Media - Vertriebsabkommen mit Slitherine Software

Leserbeitrag

Koch Media und Slitherine Software, ein Großbritannischer Entwickler und Publisher, gaben heute den Abschluss eines exklusiven Distributionsvertrages bekannt.

Koch Media wird daher für den Erstvertrieb von sechs Titel aus dem Slitherine-Katalog in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Skandinavien, den Benelux-Ländern, dem Vereinigten Königreich und Australien verantwortlich sein.

Unter den Games sintd Titel aus dem History- und dem Military-History-Brand, der Horrible-Histories-Lizenz sowie ein Spiel aus der Vereinbarung von Slitherine mit der BBC.

Weitere Themen: Koch Media

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz