Geschenke in letzter Minute: Amazon-Gutschein kaufen und ausdrucken

von

Weihnachten kommt für einige recht überraschend – und mit dem Geschenkekauf wird es jetzt sehr knapp. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, Präsente selbst auszudrucken. Wir haben es ausprobiert.

Geschenke in letzter Minute: Amazon-Gutschein kaufen und ausdrucken

Natürlich sprechen wir von Gutscheinen. Wir schauen uns die an – doch bieten auch zahlreiche andere Internethändler die Möglichkeit, Webcodes zu bestellen. Einfach beim persönlichen Favoriten danach suchen.

Amazon bietet auf dieser Seite mehrere Gutschein-Varianten für Privatkunden:

  • Gutscheine per Post (Grußkarte, Geschenkbox und Multi-Pack) – für dieses Weihnachten ist es nur schon zu spät.
  • Gutscheine zum Ausdrucken
  • Gutscheine als E-Mail

Wo liegen die Unterschiede? Wir haben die Bestellung ausprobiert.

Gutschein von Amazon als E-Mail

  • Wert von 15 Cent bis 1000 Euro wählbar
  • Vorgegebenes oder eigenes Motiv verwendbar
  • 3 Jahre gültig
  • Gutschein geht als HTML-Mail an den Beschenkten
  • Absendedatum der Mail wählbar

Tipp 1: Offiziell lautet der Mindestbetrag in der Übersicht 10 Euro. In unsere Versuch klappte die Bestellung aber auch mit 50 Cent.

Tipp 2: Vermutlich erst seit diesem Jahr bietet Amazon animierte Mail-Gutscheine. Ein kleines Filmchen hübscht das Präsent auf. Für die Vorschau rufst du ein Motiv auf und klickst auf den Play-Button im Bild.

Das Ausfüllen geht zügig:

  1. Beliebigen E-Mail-Gutschein auswählen, dann
  2. Motiv auswählen oder eigenes Bild hochladen.
  3. Mailadresse des Empfängers angeben,
  4. Grußtext und eventuell Absendedatum eingeben.

Mit Klick auf Gutschein kaufen folgt der übliche Amazon-Kaufdialog.

Manche Besteller hatten Probleme Umlauten in ihrem Grußtext. Bei uns funktionierte alles tadellos. Die Mail mit dem Bild, Grußtext und Gutschein-Code landete wenig später im gewünschten Mailpostfach.

Gutscheine von Amazon zum Ausdrucken

  • Wert von 15 Cent bis 1000 Euro wählbar
  • Vorgegebenes oder eigenes Motiv verwendbar
  • 3 Jahre gültig
  • Mail geht an den Besteller
  • Link zu einem PDF-Dokument

Auch hier gilt: Es ist ein Mindestbetrag von unter 10 Euro möglich.

Die Bestellung gleicht dem Vorgang des Mail-Gutscheins. Allerdings fehlt das Feld für den Empfänger, denn der Gutschein geht an den Besteller – ebenfalls per Mail, und zwar an die bei Amazon hinterlegte Mailadresse. Kurz nach dem Klick auf Gutschein kaufen erhalten wir die Bestellbestätigung und wenige Minuten später die Mail mit einem Link. Der Klick darauf lädt ein PDF-Dokument.

  1. PDF auf A4-Papier ausdrucken,
  2. 2x an den Linien falten – es ergibt einen A6-Gutschein.

Was tun, wenn der Drucker nicht funktioniert, oder wir doch eine individuelle Mail an den Beschenkten schreiben wollen? Kein Problem: Auf dem PDF befindet sich ein Buchstaben-Code. Wir können ihn kopieren und auf andere Weise übermitteln.

Amazon-Gutschein einlösen

Wer einen Amazon-Gutschein erhalten hat, bekommt hier den Link und die Informationen zum Einlösen:

Fazit Gutschein verschenken

Gutscheine von renommierten Händlern sind fast nie verkehrt. Sehr kreativ ist das Geschenk allerdings nicht. Kreativität kannst du dafür bei der Übergabe walten lassen: Auf einer (selbst gestalteten?!) Grußkarte sieht der Buchstaben-Code gleich viel besser aus.

Der Bestellvorgang bei Amazon und die Zustellung lief in unserem Versuch reibungslos und innerhalb von wenigen Minuten ab.

Und noch ein Tipp zu diesem Thema: Wer bei dem Geschenke-Einkauf Rabatte und Aktionsguthaben sucht, findet auf  http://gutscheine.giga.de/eine stets aktuelle Übersicht für diverse Händler. Darunter sind auch kostenlose Amazon-Gutscheine zu finden. Sie sind allerdings eher für den Eigenbedarf gedacht und lassen sich je nach Händler nicht mit anderen Codes kombinieren.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Galaxy Tab 3 Lite, Amazon


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz