Prognose - Tablets auf dem Vormarsch

Leserbeitrag
1

Nach dem IPad kommen nun immer mehr Tablet-Computer auf den Markt. Die tragbaren Geräte erfreuen sich auch mittlerweile großer Beliebtheit. Auch in Zukunft wird dies so sein und so für eine erhebliche Vergrösserung des Marktes sorgen. Dies vermutet jedenfalls das Marktforschungsinstitut Gartner.

Für dieses  Jahr prognostizierte das Unternehmen einen Absatz von ungefähr 19,5 Millionen Geräten. In den kommenden Jahren werden diese Zahlen, nach Gartner, aber noch weiter in die Höhe schießen. So sollen nächste Jahr über das doppelte an Geräte (Rund 55 Millionen) über die Ladentheke wandern. Auch im folge Jahr sollen die Tablets sich großer Beliebtheit erfreuen. Dann nämlich würden die Verkaufszahlen die 100-Millionen-Grenze überschreiten. Für 2014 wird der Verkauf sogar auf rund 200 Millionen Tablets geschätzt.

Einen großen Nachteil hat jedoch dieser Trend. So wird sich vermutlich der erhöhte Verkauf von Tablets sehr negativ auf den Absatz von Netbooks auswirken. Auch die Smartphones werden wohl auch nicht ganz von dem Trend verschont werden.

Weitere Themen: Samsung Galaxy Tab 3 Lite

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz