Samsung: 2011 kein AMOLED-Tablet mehr

Amir Tamannai
2

So richtig hatten wir ja nicht damit gerechnet, aber ein Fünkchen Hoffnung gab es doch noch. Das ist nun allerdings auch erloschen, denn Samsung hat offiziell bestätigt, in diesem Jahr kein Tablet mehr auf den Markt zu bringen, dass mit einem AMOLED-Display ausgestattet sein wird. Gründe dafür sind laut Samsung einerseits Lieferengpässe, andererseits die geringere Nachfrage nach entsprechenden Geräten.

Samsung: 2011 kein AMOLED-Tablet mehr

Grund zur Hoffnung auf ein 7- oder gar 10 Zoll-AMOLED-Tablet bestand bislang durchaus, da Samsung seit dem vergangenen Jahr immer wieder entsprechende Protoypen gezeigt hatte (siehe Foto).

Mittlerweile ist Samsungs Tablet-Line-Up für 2011 aber bekannt und wir warten geduldig auf 10.1- und 8.9-Tablets. Möglicherweise erfreuen uns die Hersteller dann 2012 mit AMOLED, Super AMOLED oder gar Super AMOLED Plus-Tablets.

oled-display.net

Weitere Themen: Samsung Galaxy Tab 3 Lite, Samsung

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz
}); });