Tag in Droidland (09.05.2012)

Hallo werte Android-Fans. Heute gibt's wieder den schmackhaften Nachrichten-Eintopf. Dieser duftet diesmal nach einem Hauch Sony, einer Prise HTC und natürlich darf als besondere Würze ein Hauch Galaxy S3 nicht fehlen. Einen guten Appetit bei diesem News-Happen, heute ist dieser leicht verdaulich. Zähe Update-Verzögerungen verderben einem nicht das Mahl.

 

Tag in Droidland (09.05.2012)

Hardware

Sony hat zwei neue Android-Smartphones für den japanischen Markt vorgestellt. Das Xperia GX und das Sony Xperia SX LTE. Ersteres hat eine 13 Megapixel-Kamera, 16 GB Speicher und ein 4,6 Zoll großes Display. Das Xperia XS LTE hat nur ein 3,7 Zoll großes Display und 8 GB Speicher, wie der Name erahnen lässt, verfügt es aber über LTE. Beide Handys haben zudem einen 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor. In ähnlicher Form könnte das GX auch zu uns nach Europa kommen. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 ab Werk zum Vorschein.

Im Mai wird der Discounter-Riese Aldi erneut das Medion Tablet P9516 zum Verkauf anbieten. Das Gerät kommt jedoch abermals mit Android 3.2 Honeycomb auf den Markt. Käufer, welche das Gerät bereits im März erworben haben, müssen sich noch etwas gedulden, bis das Android 4.0 Ice Cream Sandwich-Update erscheint. Das Gerät hat einen 10 Zoll Bildschirm und 32 GB Speicher.

Der exotisch klingende Hersteller Yarvik bietet seine Android-Tablets auch in Deutschland an. Das GoTab Exxa hat ein Android 4.0.3-Betriebssystem und ein 9,7 Zoll Display mit 1024×768 Pixeln. Der interne 8 GB umfassende Speicher kann erweitert werden und als Prozessor kommt eine 1,2 GHz CPU zum Einsatz. Der größte Haken an dem 249,95 Euro teuren Gerät ist die fehlende Play Store Anbindung.

Das Einsteiger-Smartphone HTC Golf wurde abermals gesichtet. Es könnte unter dem Namen Desire C veröffentlicht werden. Die technische Ausstattung ist mit einem 3,5 Zoll großen Display mit 480×320 Pixeln, 1 GHz CPU, 512 MB RAM und 4 GB Speicher auch für das untere Preissegment eher unspektakulär.

Heute quirlt unsere Hardware-Ecke fast über. Eine Meldung haben wir noch, wir haben euch Galaxy S3 versprochen, also bekommt ihr auch eine Nachricht zu diesem Gerät serviert. Diese ist aber eher nicht so berauschend, denn das drahtlose Aufladesystem, welches separat erworben werden kann verschiebt sich, wie es aussieht, nun auf den September – solange das Gerät an sich pünktlich kommt, ist das jedoch zu verschmerzen.

Updates

Die tollsten Updates sind immer noch die mit integrierter Rate-Funktion. Bei der neuesten Instagram-Version dürft ihr auch eurer Fantasie und eurem Gespür freien Lauf lassen und selbst herausfinden, was der Hersteller denn nun geändert hat. Denn Änderungen wurden nicht angegeben.

In die Höhe schießt auch eine andere App. Zwar nicht mehr ganz so taufrisch, doch erwähnenswert ist das Update des beliebten Vampir-Rollenspiels Dark Legends. Hier wurden ein paar Bugs ausgemerzt. Wer das Spiel noch nicht kennt und auf Rollenspiele mit guter Grafik im Multiplayer steht sollte sich das Game einmal genauer anschauen. Es ist schließlich kostenlos.

Erwähnenswert

Mit Casual konnte man schon das Motorola RAZR schnell und einfach rooten. Nun gibt es das Tool auch für das Samsung Galaxy Nexus. Wer die Fesseln von seinem Gerät entfernen will (selbstredend auf eigene Verantwortung) folgt dieser Anleitung. Die Garantie eures Gerätes kann bei diesem Eingriff jedoch hinfällig werden.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz