Tag in Droidland (16.05.2012)

Wir können unsere Leserschaft doch nicht ohne einen Droidland in den morgigen Vatertag entlassen. Wenn ihr noch kein Geschenk habt und euer Daddy ein Android-Handy hat, schenkt ihm den Link zu dieser tollen Nachrichtensammlung! Ob das euren Erzeuger erfreuen wird, sei mal dahingestellt, aber hoffentlich habt ihr Gefallen an den folgenden Meldungen.

Tag in Droidland (16.05.2012)

Hardware

Das Fujitsu Arrows Z ist nun in einem Video aufgetaucht. Das Smartphone hat ein 4,6 Zoll großes HD-Display und einen schnellen Tegra 3 Quad-Core-Prozessor. Die Kamera nimmt Bilder in einer Auflösung von 13 Megapixeln auf und der 16 GB große Speicher kann erweitert werden. Sollte das Gerät den Weg nach Deutschland finden, würde es sicher seine Käufer haben.

Ein weiteres Gerät von einem, in Deutschland eher weniger erfolgreichen Hersteller ist das Panasonic Eluga V P-06D. Dieser Name ist wirklich nicht griffig, die Hardware hingegen mutet brauchbar an. Das 4,6 Zoll HD-Display kommt auch hier zum Vorschein, bei der Kamera legt der Hersteller noch etwas nach. 13,2 Megapixel sind hier vertreten. Der Prozessor hat zwei Kerne und taktet mit 1,5 GHz.

Panasonic stellt aber nicht nur Android-Smartphones her, auch Tablets sind im Angebot. Das Live Tablet aus der Eluga-Reihe hat, ebenso wie das eben erwähnte Smartphone, Android 4.0. Das Display misst 10,1 Zoll. Der Prozessor taktet mit 1,2 Ghz. Ein Deutschland-Termin steht in den Sternen.

Updates

ICQ hatte es schon immer eilig mit Updates. Es vergeht kaum eine Woche ohne eine Versionserhöhung. Dies ist ein vorbildlicher Support, von dem sich andere Hersteller eine Scheibe abschneiden können. Videos können nun versendet werden und auch aus anderen Apps heraus Inhalte mit anderen Teilen ist möglich. ICQ für Android bekommt ihr hier.

Die Navigationslösung Navigon wird auch geupdatet. Man bekommt nun Support für das Samsung Galaxy Nexus. Des weiteren gibt es grafische Optimierungen für das HTC One X und Bugfixes. Hier könnt ihr das Programm erwerben.

Erwähnenswert

Das Samsung Galaxy S3 steht in den Startlöchern. Auch beim Netzbetreiber O2 kann das Gerät nun in der 16 GB-Fassung vorbestellt werden. Der monatliche Preis ist jedoch recht üppig und im Endeffekt kommt man am Ende teurer davon, wie wenn man das Gerät direkt erwirbt. Man sollte warten, bis O2 den Preis nach unten korrigiert.

Das Droid 4 aus dem Hause Motorola ist ein tolles Gerät. In Deutschland würde es sicher Milestone 4 heißen. Doch wie schon das Droid 3 kam auch das vierte Modell der Reihe bislang nicht bei uns auf den Markt. Nun ist eine Version der Android 4.0.4-Version von Motorola für das Gerät geleakt. Ice Cream Sandwich auf dem QWERTY-Kracher lässt einen wohl nur noch neidischer werden.

 

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz