Lasset die Spiele beginnen

Leserbeitrag

(Birte) Habt Ihr früher Summer Games gezockt? Also ganz früher? Wenn ja, können wir heute das Feeling von damals zurückholen – mit "Sommerspiele 2004".

Lasset die Spiele beginnen

2004 ist erst drei Jahre her, dennoch hat man bei “Sommerspiele 2004″ das Gefühl, um 20 Jahre zurückversetzt zu sein. In der Rolle des Olympischen Athleten ist man der absolute Retro-Gamer.

Wer bis jetzt noch keine Sehnenscheidenentzündung in sein Krankheitensammelbuch eintragen konnte, wird das nun nachholen müssen. Die Tastatur wird bei den einzelnen Disziplinen bis zum Äußersten malträtiert, oder sagen wir mal Teile der Tastatur, denn drei Tasten reichen für das Game aus. Überhaupt ist Minimalismus angesagt, da sich die Auswahl auf die Disziplinen Hochsprung, Hürdenlauf, Sprint (mit unterschiedlichen Sprintstrecken), Pistolen-Schnellschießen und Schwimmen beschränkt.

Dennoch eine nette Reise in die Vergangenheit und für Retro-Fans durchaus einen Blick wert. Wer allerdings auf Abwechslung und gute Grafik steht, setzt hier auf das falsche Pferd. Susi und Felix werden “Sommerspiele 2004″ in der Sendung anzocken und Euch einen ersten Eindruck davon verschaffen. Natürlich freuen sie sich auf Eure COMMENTS.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz