Review - Bus Driver

Leserbeitrag

Bus Driver ist eine Simulation, in der man als Busfahrer durch eine Amerikanische Stadt von Bushaltestelle zur Bushaltestelle fährt. Dabei muss immer auf pünktlichkeit, Fahrverhalten und Einhaltung der Strecke geachtet werden. Wenn man das befolgt bekommt man durch ein einfaches Punktesystem Punkte auf die jeweiligen Faktoren zugeteilt.

Auf den ersten Blick ist Bus Driver eine ordentliche Simulation die sich auch beim genaueren Betrachten gut verhält. Kein Spiel ist perfekt, so auch Bus Driver. In den meisten Einsätzen ist die Einhaltung der Pünktlichkeit nie perfekt möglich und wenn man beim Spurwechsel nicht blinkt, bekommt man sofort Punkteabzug.

Die vielfalt der Busse überzeugt auch nur auf den ersten Blick. Unterschiedliches Fahrverhalten ist nicht zu erkennen. Größe der Busse spielt keine Rolle. Auf den Unterschiedlichen Fahrbahnen (Schnee, Wasser, Trocken) hat das Fahrverhalten minimalen Einfluss, welcher bei allen Bussen gleich ist.

Der Technische Aufbau des Spiels ist faszinierend. Die besonders Detailreiche und realistische Grafik ist kaum zu toppen und Sondtechnisch ist auch nichts zu bemängeln. Verschiedene Steuerungsmöglichkeiten sind vorhanden (Tastatur, Lenkrad, Joystick, …). Dabei kann die Tastatur Primär und Sekundär belegt werden.

Release: 2007 Erschienen

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz