Samsung spricht von Note 8, Asus stoppt Smartphoneverkauf, 5 neue Tesla Modelle – TECH.täglich

Marco Di Lorenzo
608
TECH.täglich 24.10.2016
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Kommt nun doch ein Galaxy Note 8? Nach dem Note-7-Debakel verspricht Samsung ehemaligen Besitzern einen Rabatt auf künftige Modelle – darunter das S8 aber auch das Note 8.

So sollen Kunden in Korea, die ihr Note 7 jetzt gegen ein S7 (edge) getauscht haben, im nächsten Jahr ein S8 oder Note 8 bekommen. Dafür müssten sie die Hälfte des Preises für das aktuelle Austauschgerät bezahlen, so Samsung. Laut dieser Aussage ist also auch wieder ein Note-Gerät in der Mache.

Außerdem: ASUS hat einen Mega-Patenstreit mit Philips und muss deswegen kurzzeitig den Verkauf aller Smartphones in Deutschland stoppen. Tesla soll bis 2020 noch fünf neue Fahrzeuge präsentieren, darunter einen Minibus und einen Truck. Und Vodafone entschädigt Kunden bei schlechtem Empfang mit 90-GB-Datenguthaben.

Die Themen des heutigen TECH.täglich:

Schönen Start in die Woche!

Neue Artikel von GIGA TECH