Wenn die Treiber eines PCs nicht aktuell sind, kann es zu Fehlern und Abstürzen kommen. Nicht jeder weiß aber, wo er die richtigen Treiber finden und herunterladen kann. Wir zeigen euch die wichtigsten Driver Updater, welche die Treiber automatisch suchen und aktualisieren.

Video-Tipp: Bei Treiber-Problemen die Windows-Problembehandlung starten

Windows 10 Problembehandlung
1.932.550 Aufrufe

Driver Updater: Die wichtigsten Treiber-Aktualisierer im Vergleich

Als man früher noch die richtigen Treiber selbst herunterladen und installieren musste, kamen nach und nach immer mehr Driver Updater (Treiber-Aktualisierer-Tools) auf den Markt, welche diese Aufgabe automatisch erledigen. Das hat den Vorteil, dass ihr nicht für jede Hardware die Bezeichnung beim jeweiligen Hersteller nachschlagen müsst, um dort dann den entsprechenden Treiber herunterzuladen und zu installieren. Hier sind die wichtigsten Driver Updater für euch im Vergleich.

Hinweis: Wir empfehlen ein Backup von Windows, bevor ihr neue Treiber installiert, oder erstellt zumindest einen Wiederherstellungspunkt. Einige Driver Updater haben eine Funktion für Treiber-Backups bereits integriert. Falls neue Treiber Probleme verursachen, könnt ihr sie so nachträglich durch die Ursprünglichen ersetzen.

Intel Driver Update Utility

Wer Intel-Hardware oder -Komponenten nutzt, kann auf das Intel Driver Update Utility zurückgreifen. Es listet euch alle verfügbare, aktuelle Treiber und die veralteten Treiber auf. Ihr bestimmt dabei das Download-Verzeichnis und könnt die neuen Treiber schnell herunterladen. Das Tool ist kostenlos und funktioniert für Windows 10, 7 und 8.

Download: Intel Driver Update Utility

Driver Booster Free

Driver Booster Free vom Entwickler IOBit ist ein kostenloser Driver Updater, der Windows 10, 8, 7, Vista und XP unterstützt. Das Programm zeigt euch veraltete und aktuelle Treiber an. Erstere könnt ihr dann einfach aktualisieren. Wir haben mit dem Programm bislang gute Erfahrungen gemacht, allerdings finden sich an vielen Stellen Aufforderungen, um auf Driver Booster Pro zu upgraden.

Download: Driver Booster Free

Mit Driver Booster Pro könnt ihr unter anderem Treiber-Sicherungen machen oder Treiber automatisch aktualisieren lassen. Für Privatanwender (1 PC, 1 Jahr) kostet das Abonnement für Driver Booster Pro 24,99 Euro; für Heimanwender (3 PCs, 1 Jahr) regulär 89,99 Euro.

Hinweis: Das Tool installiert Adware, falls ihr dem bei der Installation zustimmt.

SlimDrivers Free

SlimDrivers Free von SlimWare Utilities ist ebenfalls ein bekannter Driver Updater. Im ersten Schritt scannt ihr den PC damit nach alten Treibern. Danach wird angezeigt, ob Treiber-Updates zur Verfügung stehen. Falls ja, werden diese auf Wunsch heruntergeladen und installiert.

Download: SlimDrivers Free

Hinweis: Das Tool installiert Zusatz-Software wie SlimCleaner, sofern ihr dies bei der Installation nicht ablehnt.

WinZip Driver Updater

Die Entwickler des bekannten Packers WinZip haben auch einen Treiber-Aktualisierer programmiert: den WinZip Driver Updater. Das Tool scannt nach veralteten Treibern und kann diese aktualisieren. Als Zusatzfunktionen könnt ihr vorher eine Sicherung eurer derzeitigen Treiber erstellen und bestimmte Treiber von einem Update ausschließen. Allerdings könnt ihr mit dem WinZip Driver Updater nur einen Treiber kostenlos aktualisieren. Für mehr müsst ihr die Vollversion als Abonnement kaufen, das WinZip auf seiner Webseite mit 35,64 Euro pro Jahr angibt.

Download: WinZip Driver Updater *

WinZip listet auf seiner Webseite als unterstützte Betriebssysteme nur Windows 8, 7, Vista und XP auf. Allerdings konnten wir das Tool auch unter Windows 10 starten.

Für mehr Driver Updater, lest außerdem: Treiber aktualisieren – die besten Tools.

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • O2: APN-Einstellungen (Internet-Zugangspunkt) einrichten - So geht's

    O2: APN-Einstellungen (Internet-Zugangspunkt) einrichten - So geht's

    Wie viele andere Mobilfunkanbieter in Deutschland, gehört auch o2 zur Telefónica Deutschland Holding AG. Wenn ihr Probleme habt, mit der SIM-Karte von o2 ins mobile Internet „einzutauchen“, müsst ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit nur die o2 APN-Einstellungen eures Smartphones, Tablets oder Surfsticks einrichten. Wie das funktioniert und welche Daten ihr für den Access Point Name (APN) bei o2 sowie einigen Drittanbietern...

    Thomas Kolkmann 1

  • PowerDVD

    PowerDVD

    Der PowerDVD Download verschafft euch einen sehr umfangreich ausgestatteten Mediaplayer für die Wiedergabe von DVDs, Blu-rays, beliebiger Videodateien, Musik und Diashows. Das Programm unterstützt dabei die Wiedergabe sowohl von Ultra HD-Blu-ray, als auch von HDR 10.

    Marvin Basse 1

  • WhatsApp Web – Messenger-Client für den Browser

    WhatsApp Web – Messenger-Client für den Browser

    Mit WhatsApp Web könnt ihr den beliebten Messenger auch direkt im Browser auf eurem PC benutzen. Der Web-Client verbindet sich dabei über euren WhatsApp-Account auf eurem Smartphone mit den WhatsApp-Servern. So könnt ihr beispielsweise daheim bei längeren Unterhaltungen gemütlich die Laptop- oder PC-Tastatur nutzen, ohne euch die Finger auf dem Touchscreen wund zu drücken.

    Thomas Kolkmann 3

* gesponsorter Link