Die neue TV-Serie Hunters kann in Deutschland leider nicht im Fernsehen angeschaut werden, sondern ist nur im Online-Stream bei einigen VoD-Anbietern verfügbar. Außerdem ist die Serie, die in den USA beim Sender Syfy seit April ausgestrahlt wird, noch nicht synchronisiert. Einen echten Sci-Fi-Fantasy-Fan sollte das aber nicht abschrecken, Hunters eine Chance zu geben. 

Einen ersten Eindruck zur Serie könnt ihr euch mit diesem Trailer zu Hunters verschaffen:

Hunters First Look Trailer Syfy
245 Aufrufe

Hunters hat am 11. April in den USA Premiere gefeiert und basiert auf den Roman . Die Handlung dreht sich um den FBI-Agenten Flynn Carroll aus Baltimore, gespielt von Nathan Phillips. Als seine Ehefrau verschwindet, setzt er alle Hebel in Bewegung, um sie zu suchen und zu finden. Diese Suche führt ihn allerdings zunächst zu einer äußerst geheimen Organisation, die Exo-Terrorism Unit (ETU), die auf der Jagd nach Alien-Terroristen ist. Flynn wird Teil des Teams, hat aber nach kurzer Zeit die Befürchtung, dass seine Partnerin auch ein Alien sein könnte. Und dann ist da noch McCarthy – ein ziemlich verwirrter und ebenso gefährlicher Terrorist.

hunters in deutschland sehen

Hunters in Deutschland im Stream sehen

Wie bereits erwähnt – selbst Sky-Kunden, die ja oftmals bei Serien aus den USA im Vorteil sind, können sich an der neuen Syfy-Serie nicht im Fernsehen erfreuen. Daher muss man auf die üblichen Streaming-Anbieter zurückgreifen, allerdings ist die Serie nicht im Rahmen einer Flatrate erhältlich. Dieser Zustand kann sich bei Amazon Prime zum Beispiel aber ändern, so wie auch die Sci-Fi-Serie 12 Monkeys seit Juni neu bei Amazon Prime kostenlos ins Angebot aufgenommen wurde. Derzeit findet ihr Hunters bei folgenden Anbietern:

Hier könnt die Folgen einzeln oder als Staffel kaufen. Wer es nicht ganz so eilig und ein hat, kann natürlich auch noch versuchen zu warten, ob es die Serie ins Flatrate-Angebot schafft.

* gesponsorter Link