Doku zu Cyberkriminalität bei arte: TV-Tipp zum Nachgucken

Nach dem, in den Augen Vieler etwas verkorksten, „Markencheck Apple“ am Montag in der ARD können wir heute auf eine weitere Sendung hinweisen. Auf arte lief am gestrigen Dienstag eine Dokumentation interessante Dokumentation. Thema: Cyberkriminalität.

Doku zu Cyberkriminalität bei arte: TV-Tipp zum Nachgucken

Von der Suche nach Betrügern, Geldwäschern und Schutzgelderpressern bis hin zu Gefahren durch Viren und Trojanern — die Kamera begleitet Agenten vom FBI und BKA-Fahnder. Gemeinsam jagen sie Verkäufer von Kreditkartendaten und Schadsoftware.

Sind auch Ton und Musik in dem Film bisweilen etwas dramatischer als unbedingt nötig, gibt es doch einige interessante Einblicke. So wird nicht nur die Arbeit der Fahnder verfolgt, man sieht auch, wie leicht es ist, an gestohlene iPhones und iPads zu gelangen. Vor allem im Baltikum.

Noch bis zum 13. Februar kann die Dokumentation in der arte-Mediathek angesehen werden. Mit unserem Tipp vom Anfang der Woche, vavideo.de, lässt sie sich sogar herunterladen. Alternativ wird die Reportage am Freitag, dem 8. Februar um 09:45 Uhr, sowie am Mittwoch, dem 20. Februar um 13:55 Uhr erneut auf dem Kanal ausgestrahlt.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Hacker, KiKA Live Stream

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz