Am Dienstag hat der Kabelanbieter UnityMedia die Sendefrequenzen in seinen Kabelnetzen neu geordnet. Hiermit wird die Programmbelegung für Kunden umgestellt. Ziel ist es, mehr Platz für HD-Sender bereitzustellen. Im Zuge der Neuordnung zeigt der HD Recoder, bzw. Receiver den Fehlercode 54 an.

UnityMedia Fehlercode 54: Hier gibt es Hilfe

Erfahrt hier, wie ihr den Fehlercode 54 beim UnityMedia-Receiver beheben könnt und wieder Zugriff auf den vollen TV-Genuss erhaltet.

Lest zum Thema: UnityMedia Störung: Ausfälle bei Internet, Telefon und Kabel – was kann man tun

UnityMedia Fehlercode 54 nach Neuordnung der Sendefrequenzen

Kommt es nach de Neuordnung der Senderfrequenzen zum Fehlercode 54 bei UnityMedia-Kunden, muss zunächst die TV-Box für zwei Minuten vom Stromnetz getrennt werden. Nach dem Wiederanschluss des Geräts sollte der Fehlercode 54 beseitigt sein. Tritt das Problem jedoch immer noch auf, bleibt euch leider nichts weiter übrig, als die Box auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wie ihr die verschiedenen UnityMedia-Receiver auf die Werkseinstellungen zurücksetzen könnt, wird in der Regel im Handbuch beschrieben. Üblicherweise muss hierzu lediglich das Hauptmenü geöffnet und die Einstellungen aufgerufen werden, wo sich die entsprechende Option „Auf Werkszustand“ o. Ä. finden sollte. Beim HD-Recorder erreicht ihr die Werkseinstellungen über das gleichzeitige Drücken von „Pfeil oben“, „Pfeil links“ und „UnityMedia Taste“ am Frontpanel des Geräts. Auf dem Display sollte nun der Eintrag „REBOOT STB“ auftauchen. Mit Pfeil nach links sollte ein „Y“ für „Yes“ erschienen. Per „OK“ kann der Reboot durchgeführt werden. Nach dem Reboot sind persönliche Einstellungen samt Favoriten, Bild- und Toneinstellungen gelöscht. Bisherige Aufnahmen sollten jedoch nicht betroffen sein.

unitymedia-receiver-screenshot

Sollten noch einige Sender fehlen, empfiehlt sich ein automatischer Sendersuchlauf. Durch die Neuordnung der Sender wurden bisher angelegte Favoritenlisten sowie vorprogrammierte Aufnahmen gelöscht.

UnityMedia Fehlercode 54: Das kann man tun

Im Zuge der Sendefrequenzumstellung mag der eine oder andere Sender, z. B. DMAX HD in der Programmliste nicht auftauchen. Zudem fehlen einige Programmplätze oder es tauchen plötzlich Sender doppelt in der Liste auf. Hier rufen die Betreiber von UnityMedia zur Geduld auf. Nach eigener Aussage sind die Techniker bereits dabei, auftretende Probleme zeitnah zu beheben.

Weitere Artikel zum Thema:

Quelle: UnityMedia Hilfe

* gesponsorter Link