Call of Duty 4 - Patch 1.5, Stillgestanden!

Leserbeitrag
7

(Max) Wenn es um das Wohlergehen ihres aktuellen Sprösslings Call of Duty 4 geht, lässt sich Infinity Ward sicher nicht lumpen. Kaum eine Woche ist seit dem letzten fehlerbereinigenden Update vergangen, da schwingen die Jungs doch tatsächlich ein weiteres Mal die Bugkeule. Welche nervigen Käfer nach der Installation des neuen Patches 1.5 der Vergangenheit angehören, entnehmt Ihr nachfolgender Meldung.

Call of Duty 4 - Patch 1.5, Stillgestanden!

Die größte Ungereimtheit, nämlich die lückenhafte Anzeige aller Spielserver, wurde nun endlich behoben. Ebenso ein Fehler, der im Zusammenhang mit Map-Wechseln bei selbst kreierten Karten entstand. Im Zuge der neuen Patchversion stellte Infinity Ward außerdem ein überarbeitetes Mod-Tool ins Netz, das mit anderen Sprachen des Spieles reibungslos funktionieren sollte. Den Download findet Ihr natürlich unter den RELATED LINKS.


* Fixed server browser not showing all of the servers
* The “hold to steady” sniper scope hint will only appear if you can use itt
* Fixed game not recognizing IWDs existing if they are all in fs_basepath and none are in the main/ folder
* Made mod scripts able to change stats
* Allow developer_script for mulitiplayer modding
* Fixed map rotation errors with usermaps
* Fixed minimap not showing up in the menu for usermaps
* Mod tools will now work with other languages

NOTE: Patch 1.5 is not compatible with 1.4. You will not be able to find 1.4 servers if you update.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz