Pro Evolution Soccer 2009 - Zweiter Patch mit neuen Funktionen

Leserbeitrag

Der japanische Publisher Konami hat einen weiteren Patch zur Sportsimulation Pro Evolution Soccer 2009 veröffentlicht. Das mittlerweile zweite und knapp 20 MByte große Update fügt dem Spiel drei zusätzliche Optionen hinzu.

Zwei Funktionen betreffen dabei den Legends-Modus. Nach der Installation des Patches gibt es eine Upload-Funktion mit dem der Spieler in der Legends-Lobby eigene Spielszenen hochladen und anschließend anschauen kann. Darüber hinaus wird ein Download-Button integriert, mit dem der PES-Spieler neuen Ingame-Content herunterladen kann.

Wichtig: Wie beim ersten Patch dauert die Installation verhältnismäßig lange. Das System scheint zwar abgestürzt zu sein, stattdessen wird im Hintergrund die Installation erst vorbereitet. Konami bittet deshalb um etwas Geduld.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz