Runde 2: Nächster S.T.A.L.K.E.R-Patch und Savegame-Retter in Arbeit

Leserbeitrag
6

(Max) Noch nicht vor all zu langer Zeit veröffentlichte GSC Gameworld ihren ersten Patch für den herausragenden Horror-Shooter "S.T.A.L.K.E.R". Dieser behob zwar störende Ungereimtheiten im Spiel, machte die bereits zuvor angelegten Spielstände jedoch unbrauchbar. Ein Savegame-Konverter soll dieses Manko beheben.

Runde 2: Nächster S.T.A.L.K.E.R-Patch und Savegame-Retter in Arbeit

Selbst nach dem ersten Patch ist “S.T.A.L.K.E.R” nicht ganz so frei von ungebetenen Käfern, wie es die Entwickler gerne hätten. Ein Zweiter ist bereits in der Mache und soll weitere Spielfehler ausmerzen. Auch an der Performance soll gedreht werden, so dass der Titel auch auf schwächeren Kisten deutlich schneller läuft. Alte Spielstände werden nach dem Update aber ebenso unbrauchbar sein, wie nach dem ersten Patch.

Deshalb arbeitet das Team von GSC Gameworld an einem Savegame-Konverter, der Eure alten Spielstände mit den aktuellen Patchversionen kompatibel macht. Dies geht aus einem Email-Verkehr zwischen dem Community-Mitglied Visor und Entwickler Anton Bolshakov hervor.

Wann das Ganze jedoch erscheint ist allerdings noch unklar.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz