ProKit Update für Mac OS X Apps

Bernd Korz

Apple hat ein Update für die Pro-Serie herausgegeben in der unterschiedlichste Probleme behoben wurden. Dieses Update wird allen Benutzern von Final Cut Studio, Final Cut Pro, Motion, Soundtrack Pro, DVD Studio Pro,

Adsense Aperture Final Cut Express, Soundtrack, Logic Pro und Logic Express empfohlen.

Dieses ProKit-Update behebt Probleme mit Softwareressourcen, die von den Apple-Programmen für Professionelle für die Benutzeroberfläche benötigt werden. Verbessert wurde unter anderem:

  • Ein Problem beim Scrollen wurde behoben.
  • Speicherprobleme wurden zur Leistungsverbesserung behoben.
  • Die Anordnung der Benutzeroberflächenelemente bestimmter Warnhinweise der Programme wurde verbessert.

Wie immer kann man das Update direkt über die Softwareaktualisierung installieren und hat dann die Version 5.1 installiert. Mit 16,8 MB ist es dabei verhältnismäßig klein ausgefallen.

Hat dir "ProKit Update für Mac OS X Apps" von Bernd Korz gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Mac OS X, Apps