FSK-Logos - Änderung des Layouts und der Größe

Leserbeitrag

Als feststand, dass die FSK- und USK-Logos nun größer sein müssen, befürchtete man, dass die Verpackungen von Filmen nicht mehr allzu schön anzusehen sind. Das Logo der Freigabe muss weiterhin unten links auf der Verpackung platziert werden! Sticker sind aber nicht erlaubt und so müssen die Logos fest ins Cover integriert werden.
So wurde aber nun beschlossen, dass es einheitliche Kennzeichnungen gibt! Die neuen Logos sind etwas ansprechender gestaltet und sind nun in quadratischer Form und nicht wie früher in Rauten-Form!
Die Kennzeichnungen sind für alle in Deutschland erschienen Filme/ Spiele gesetzlich vorgeschrieben und haben eine Größe von etwa 3,5 x 3,5 cm auf der Verpackung und 1,6 x 1,6 cm auf der DVD.
Das neue Logo ”FSK ab 18” ersetzt nun die Kennzeichnung ”keine Jugendfreigabe”. Da so gekennzeichnete Filme nicht indiziert werden dürfen, müssen ab-18-gekennzeichnete Filme vor dem April 2003 auf das neue Logo verzichten!
Die SPIO-Kennzeichnungen bleiben aber gleich!

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz