Details zur GeForce 8800 GTS Neuauflage

Leserbeitrag
15

(Holger) Mit der Einführung der GeForce 8800 GT hat sich NVIDIA im eigenen Haus eine sehr starke Konkurrenz zu den deutlich teureren GTS- und GTX-Modellen gemacht. Ab dem 3. Dezember soll daher nun eine leistungsfähigere 8800 GTS auf Basis der "G92 GTS"-GPU erscheinen.

Details zur GeForce 8800 GTS Neuauflage

Neben Bildern will die chinesische Website it168.com auch technische Daten der 8800 GTS erfahren haben.

So basiert die 8800 GTS ebenso wie die 8800 GT auf dem neueren, im 65-nm-Verfahren gefertigten G92-Chip; bislang steckte unter dem 2-Slot-Kühler ein G80-Chip. Der Unterschied zwischen der neuen 8800 GTS und der GT besteht unter anderem bei den schnellen Taktraten: 650 MHz statt 600 MHz Coretakt, 1625 MHz statt 1500 MHz Shadertakt und 1940 MHz Speichertakt statt 1800 MHz bei der 8800 GT. Auch die Zahl der Stream-Prozessoren wurde bei der neuen GeForce 8800 GTS von 112 auf 128 erhöht.

Neben einer Variante mit 512 MByte Speicher soll es auch eine Version mit 1.024 MByte geben. Der Preis für die ab dem 3. Dezember erhältliche GeForce 8800 GTS soll zwischen 299 und 349 US-Dollar liegen.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz