Hellgate: London - Gigantischer Patch im Netz

Leserbeitrag

(Max) Ständig durch halbzerstörte Stadtteile und düstere Katakomben zu rennen, kann auf Dauer einfach nur anöden. Das haben die Jungs von Flagship Studios schnell begriffen und begannen mit den Arbeiten an einem umfangreichen Patch, der neue Schauplätze in ihr post-apokalyptisches Action-Rollenspiel Hellgate: London integriert. Das Ergebnis wartet heute darauf unter die Lupe genommen zu werden.

Hellgate: London - Gigantischer Patch im Netz

Das Softwareflicken in der Version 1.0 bringt stolze 390 Megabyte auf die Waage, ist aber mit allen vorherigen Spielfassungen kompatibel. Zum Vorteil der “Hellgate”-Jünger, da der aktuelle Patch alle Verbesserungen früher Releases enthällt. Wie in der Einleitung dieser Meldung bereits angerissen, darf man sich nach der Installation auf Erkundungstour durch neue Landschaften begeben. Statt langweiligen Grautönen dominiert nun die Farbe Grün, da die Durchquerung etlicher Waldabschnitte rund um Stonehenge auf dem Programm stehen. Wer das Update nicht über das Autopatch-System herunterladen möchte, kann dies unter den RELATED LINKS auch manuell tun.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz