TimeShift - Zeitmanipulation bleibt Erwachsenen vorbehalten

Leserbeitrag
18

(Max) Welche Nachricht zuerst? Die Gute oder die Schlechte? Fangen wir am besten mit dem Positiven an: Die Xbox 360 – und PC Fassung des Ego-Shooter "TimeShift" hat Gold-Status erreicht und dürfte die hiesigen Händlerregale Anfang November zieren. Nun zur schlechten Nachricht: Der Titel wird trotz fehlender Jugendfreigabe hierzulande wohl nur gekürzt auf den Markt kommen.

TimeShift - Zeitmanipulation bleibt Erwachsenen vorbehalten

Dies geht aus den aktuellen Prüfeinträgen der USK hervor, wo von einer speziellen deutschen Version die Rede ist.

Der Protagonist von “TimeShift” kann dank eines besonderen Anzuges auf Knopfdruck die Zeit vor – und zurückdrehen. Einen Eindruck von der Spielmechanik könnt Ihr Euch mit der jüngst veröffentlichten Demo machen. Download-Mirrors und weitere Informationen erhaltet Ihr natürlich unter den RELATED STORIES.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz