Ubuntu 8.10 - Intrepid Ibex - kein sturer aber ein unerschrockener Bock

Leserbeitrag

Mit dieser Version feiert die bekannte Linux Distribution ihr 4-jähriges Jubiläum und Canonical bleibt den Halbjahresreleases treu.

Derzeit ist bereits die Alpha 5 erhältlich, es wird jedoch davon abgeraten, sie zu etwas anderem als zu Testzwecken zu verwenden.

Es soll vor allem versucht werden, dass 8.10 sowohl auf High End Rechnern als auch auf schwächeren Laptops läuft.

Ein weiteres Hauptaugenmerk soll bei Netzwerken, insbesondere Drahtlosen Netzwerken liegen, man soll sich, was auch der Name der Version deutlich machen soll, wie ein unerschrockener Steinbock jederzeit in neues Terrain begeben können.
Mark Shuttleworth: ”No longer will you need to be a tethered, domesticated animal – you’ll be able to roam (and goats do roam!) the wild lands and access the web through a variety of wireless technologies.”

Es soll auf den neuen Kernel 2.6.27 gesetzt werden. neue

Weitere Neuerungen werden X.org Version 7.4 und
GNOME 2.23.91 sein.

mfG, Durayn

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz