Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Diabolische Filme - Filme in denen der Leibhaftige auftritt

commander@giga
41

(de traxx) Es geht doch irgendwie immer um das gleiche: Weiß gegen Schwarz, Blau gegen Rot oder auch einfach Gut gegen Böse. Und welche Möglichkeiten hat man als Regisseur um die Seiten abzustecken? Ganz einfach – man lässt den Oberbösen Schlechthin auftreten. Satan!

Diabolische Filme - Filme in denen der Leibhaftige auftritt

Belzebub, Lucifer, Satan, der Teufel hat viele Namen. Und mindestens genauso oft, wie seine Bezeichnung wechselt, verwendet ihn irgendjemand in einem Film. Und wozu? Vollkommen klar, was sollte es gruseligeres und erschreckenderes geben, als das Böse in Person. Wobei ich persönlich die Darstellungen, in denen er als der rote Teufel (wie ein Horny aus Dungeon Keeper) dargestellt wird, weniger erschreckend finde, als diese, welche ihn als “normalen” Menschen zeigen. Neben der philosophischen Perspektive dessen (jeder von uns ist ein Teufel und das nicht gerade wenig) ist es einfach gruseliger, wenn man ihn nicht erkennt.

Und woher kommt dieses Schreckgespenst? Die Geschichte Lucifers sollte eigentlich jedem bekannt sein. Ich möchte sie hier trotzdem mal kurz anreißen: Lucifer war einst ein Engel Gottes. Allerdings verriet er ihn, weshalb er aus dem Himmel verbannt wurde. Seitdem treibt er als Gegenpart zu Gott sein Unwesen. Leider meist unter uns Menschen. Bekanntestes seiner Opfer dürfte wohl Eva gewesen sein, denn diese hat die verbotene Frucht ja nicht einfach so gegessen. Also liebe Frauen der Schöpfung: Ihr könnt eure Hände in Unschuld waschen.

Eine etwas abgewandelte Version dieser Teufelsgeschichte hat Dante in seiner göttlichen Komödie beschrieben. Das Buch müsst ihr nicht unbedingt kennen – obwohl es ein Klassiker ist. Allerdings sollte jedem von euch das davon abgeleitete Spiel “Dantes Inferno” bekannt sein. Ein Vergleich zwischen den beiden ist allerdings recht enttäuschend, da die Macher des Infernos so einiges hinzugedichtet haben, was so nicht mal im geringsten stimmt. Aber zurück zum Thema: Lucifer. Dante beschreibt den Fall Lucifers aus dem Himmel so, dass sein Kopf sich vom Körper getrennt hat. Der Körper schlug auf der einen Seite der Erdkugel auf und der Kopf auf der anderen. Die Hölle, welche in neun Ringen in einem abwärts gerichteten Trichter angeordnet ist, hat als ihr Zentrum den Kopf von Lucifer.

Damit könnt ihr in der nächsten teuflischen Diskussion vielleicht ein bisschen punkten. Und wem Mythologie eher weniger interessiert, kann sich wenigstens ein bisschen Filmwissen aneignen. Hier also die Liste von Top-Filmen, in denen der Teufel vorkommt.

Diese ist natürlich nicht vollständig. Also wer noch weitere Filme kennt, einfach in die Comments posten!

Kings of Rock – Tenacious D

Im Film Kings of Rock – Tenacious D versuchen sich KG und JB eine Rockkarriere aufzubauen. Doch ihre Chancen stehen als Sohn von erzkonservativen Eltern und gescheitertem Straßenmusiker nicht unbedingt gut. Sie begeben sich auf die Suche nach einem Plektrum, welches aus einem Zahn des Teufels gemacht werden sollte. Mit dem Plektrum wollen sie einen Bandcontest gewinnen. Doch auf ihrem Weg zum Ruhm zerstreiten sie sich immer wieder und zu guter Letzt, müssen sie sich auch noch in einem “Rock-Off” gegen den Teufel behaupten.

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz