Fehlerfrei brennen mit Burn 2.4

Thomas J. Weiss
10

Nach über einem Jahr Update-Pause steht eine neue Version des kostenlosen Brennprogramms Burn zum Download bereit: Version 2.4 behebt hauptsächlich Fehler, an der Oberfläche lassen sich nur wenige Änderungen sehen. macmagazin.de empfiehlt Burn in der Top-10-Liste der “Freeware, die auf jeden Mac muss”.

Burn kommt nach der Aktualisierung besser mit Sonderzeichen zurecht, kalkuliert die Größe von Audio-CDs genauer und kann nun auch mit Imagedateien umgehen, die größer als vier Gigabyte sind. Eine lange Liste weiterer Fehlerbehebungen lässt sich beim Hersteller Kiwi Fruitware einsehen.

Burn besticht durch eine einfache Bedienung, stellt anspruchsvollen Anwendern aber auch eine Reihe von Optionen zur Verfügung. Das Programm brennt Daten-CDs und DVDs, Video-DVDs und vieles mehr. Audio-CDs, Audio- und Video-Medien kann es vor dem Brennen in passende Formate umwandeln.

17 Megabyte Download – mindestens Mac OS 10.3.9 – englisch – kostenlos.


Externe Links

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz