LaCie-Festplatte mit integriertem Fingerabdruck-Sensor

Tizian Nemeth
10

Das Design stammt von Neil Poulton, die Daten landen via USB 2.0 und Firewire 800 auf der neuen LaCie Rugged Safe und Zugriff auf die Informationen erhält der Anwender über seinen Fingerabdruck. Die LaCie-Festplatte schützt ihre Daten vor unerlaubtem Zugriff mittels 128–Bit–AES–Verschlüsselung und biometrischer Authentifizierung.

Den Fingerprint-Sensor findet man auf der Oberseite der Festplatte, bis zu 10 Benutzer können sich für den Zugriff authorisieren. Zusätzlich hat die Festplatte als Mitglied der Rugged-Familie ebenfalls ein stoßfestes Gehäuse. Die Festplatte gibt es mit 500 Gigabyte und mit 1 Terabyte Speicherplatz, die kleine Variante kostet 189 Euro, für die große Version gibt es aktuell noch keinen Preis.


Externe Links

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz