VirusBarrier X6 in neuer Version erschienen

macnews.de
11

Die Sicherheits-Experten von Intego haben zum gestrigen 11. Januar 2011 ihr Antiviren-Programm für Mac auf die Version 10.6.11 aktualisiert. VirusBarrier X6 durchsucht fortan auch den Speicher nach Exploit-Code und der neue Mini-Scanner in Kugelform erlaubt das einfache Durchsuchen von Dateien und Ordnern mittels Ziehen und Ablegen.

Als weitere Neuerungen bietet VirusBarrier X6 10.6.11 optimierte Speichernutzung und die Erkennung von SSH-Attacken auf den Rechner. Für schnellen Zugriff auf sämtliche Funktionen der Bedienoberfläche sorgt die umfassende Unterstützung von Tastaturbefehlen. Zudem fügt das Programm einen Eintrag zum Kontext-Menü des Finder hinzu, über das die Anwender Dateien und Ordner direkt zur Analyse an Intego senden können.

Die Aktualisierung ist für Besitzer der Version X6 kostenfrei. Neukunden können das Programm für 49,90 Euro im Handel* käuflich erwerben.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz