Ende der regulären Saison der NGL One & Two

Leserbeitrag

(pre) Nach der WC3L ist die NGL One die interessanteste Teamliga der Welt. Mit ihrem ausgefallenen System bietet sie eine gelungene Alternative. Nun ist die reguläre Saison beendet und die Playoff-Teilnehmer, sowie Auf- und Absteiger sind bekannt.

Ende der regulären Saison der NGL One & Two

Aus deutscher Sicht ist der Ausgang wiederum sehr enttäuschend. Wie schon in der WC3L verabschiedet sich mit mTw der einzige deutsche Vertreter aus der ersten Liga. Auf die Playoffs haben es MYM, WE, 4K und fnatic geschafft. Hier die Tabelle:

01. Meet Your Makers (32:16 Maps, 7:2 Siege)
02. World Elite IGE (31:20 Maps, 7:2 Siege)
03. 4Kings.Intel (32:21 Maps, 6:3 Siege)
04. fnatic Team (31:23 Maps, 6:3 Siege)
05. SK Gaming (25:23 Maps, 5:4 Siege)
06. Team NoA (26:27 Maps, 4:5 Siege)
07. Mousesports.GeIL (23:28 Maps, 3:6 Siege)
08. World Elite Europe (22:31 Maps, 3:6 Siege)
09. mTw (18:32 Maps, 2:7 Siege)
10. Serious Gaming (14:33 Maps, 2:7 Siege)

In der zweiten Liga, der NGL Two, ging es natürlich vorrangig um den Aufstieg. Den Direktaufstieg schafften Verge und Praetoriani. Ein Relegationsspiel zwischen World Elite Europe und starComa.int wird zudem ermitteln, wer in der kommenden NGL One Saison mitspielen darf. Hier die Endtabelle der NGL Two:

01. Verge Gaming (36:10 Maps, 9-0 Siege)
02. Praetoriani (32:22 Maps, 6-3 Siege)
03. starComa.Tagan Int. (29:19 Maps, 6-3 Siege)
04. TeK-9 Networks Ltd. (28:19 Maps, 6-3 Siege)
05. starComa.Tagan (26:20 Maps, 6-3 Siege)
06. Team coolTronik (26:20 Maps, 4-5 Siege)
07. MYM.sca (25:23 Maps, 4-5 Siege)
08. n!faculty (21:26 Maps, 3-6 Siege)
09. SK Germany (4:32 Maps, 1-8 Siege)
10. ID Gaming (0:36 Maps, 0-9 Siege)

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz