H&M-Werbung: Wie heißt das Lied der Herbst-Kollektion 2017?

Christin Richter
1

Einige Werbespots werden durch den richtigen Song zu einem Erfolg. H&M bewarb schon zahlreiche Kollektionen mit einem Ohrwurm-Lied. Jetzt zeigt das Unternehmen im jüngsten Spot selbstbewusste Frauen in der neuen Herbst-Mode. Sogar Top-Model Naomi Campbell läuft dabei durch die Straßen von Tokio – sie modelte bereits vor 20 Jahren für die schwedische Modekette. Aber wie heißt der Song aus der H&M-Werbung im TV eigentlich?

Der Spot zur H&M-Herbstmode führt uns geradewegs in eine japanische Karaoke-Bar. Eine Angestellte – beäugt von japanischen Geschäftsmännern – beginnt ihre Performance. Im Musikvideo sehen wir taffe Frauen mit androgyner Kleidung. Aber wie heißt der Hit, der uns seltsam bekannt vorkommt?
Hier lest ihr, mit welchen TV-Spots und welchen Musikern H&M seine Mode bewirbt.

Inhaltsverzeichnis:

H&M-Werbung für die Herbstmode 2017

Im Refrain hören wir immer nur „Wham! Bam! I am a man!“, während Naomi Campbell und andere Powerfrauen wie Schauspielerin Hikari Mori, Model Edwina Preston oder Adwoah Aboah eingeblendet werden. Die Werbung zur Herbstkleidung ist gezeichnet von typischem 80er-Jahre Flair und glänzt mit Leuchtreklamen, Kronleuchtern, Pailetten und den guten alten CDs als Dekowand.

Der coole Sound zur H&M-Werbung stammt von der britischen Popband Wham!, welche uns auch jährlich den den weihnachtlichen „“-Ohrwurm beschert. Der Titel der aktuellen H&M-Werbung ist hingegen der „“.

Im Song selbst wird satirisch das Leben auf Pump – genauer gesagt, mithilfe der Arbeitslosenversicherung – propagiert. Die Band, welche aus George Michael und Andrew Ridgeley bestand, verkündete schon 1986, fünf Jahre nach ihrer Gründung, ihre Auflösung.

Hier könnt ihr die aktuelle H&M-Werbung noch einmal sehen:

700
H&M-Werbung 2017 mit Naomi Campbell
Lustig & alt: Die 20 skurrilsten Werbeanzeigen der Technik-Branche

H&M-Werbung für die Sommermode 2017

Auch im TV-Spot der aktuellen Kollektion seht ihr weibliche Models im Sonnenschein am felsigen Strand und in Liegestühlen. Begleitet wird die Szene von Frauengesang einer recht bekannten Melodie – aber wie heißt das Lied noch gleich?

762
H und M Sommer-Spot 2017.mp4
Ihr hört das häufig gecoverte Lied  in der Originalversion von Nancy Sinatra & Lee Hazlewood.

Hier einige Facts zum Song und zu den Künstlern:

  • Tatsächlich handelt es sich bei Nancy Sinatra um die Tochter der Entertainer-Legende Frank Sinatra.
  • Der Hit wurde vom Country-Sänger Lee Hazlewood schon im Jahr 1966 geschrieben.
  • Im Lied Summer Wine geht es um eine Frau, die einen Mann mithilfe von Beerenwein verführt – ihn aber letztendlich um seine silbernen Sporen und sein Geld erleichtert.
  • Der Hit wurde unter anderem von der Eurodance/Elektro-Band , und Lana Del Rey & Barrie-James O'Neill gecovert.

Wo ihr die Strände der Raffaello-Werbung finden könnt, haben wir an anderer Stelle beschrieben.

H&M-Werbung für die Herbstkollektion 2016

Hennes & Mauritz stehen mit ihrer Herbst-Mode in den Startlöchern und bieten neben Pullovern, Blusen, Jacken und Jeans auch wärmende Kombinationsmöglichkeiten für Blümchenkleider und große goldene Ohrringe an. Die dominierenden Farben der Kleidung sind in der Webung Schwarz und helle Grau-Töne. Die neue Kollektion wird in der zugehörigen Fernsehwerbung von selbstbewussten Frauen präsentiert, wie sie von einigen eher nicht in einem H&M-Spot erwartet wurden: Nach dem Konzept der Diversität sehen wir eine muskulöse Frau im Abendkleid und eine kurvenreiche Dame in Unterwäsche. Und genau dieses Selbstverständnis wird mit den Lyrics “She’s got style, she’s got grace, she’s a winner” untermalt. Wo haben wir das schon einmal gehört?

Im aktuellen Spot von H&M gibt es die -Coverversion von auf die Ohren.

  • Das Neo-Soul-Duo aus New York besteht aus der Sängerin Jillian Hervey und dem Produzenten Lucas Goodman.
  • Ihre erste EP namens Lion Babe brachten sie 2014 raus.
  • Der Song Wonder Woman von Lion Babe wurde von Pharell Williams produziert.
  • Ursprünglich stammt der Hit She’s A Lady von niemand Geringerem als (1971).

H&M-Werbung 2016: Back to School

Aktuell bewirbt H&M in seiner TV-Werbung die neue Herbst-Kollektion für Kinder. Darunter finden sich Caps, Bomberjacken, Sweater und Rucksäcke. Die Mini-Gang zieht per Bike durch die Straßen und trifft sich zu einem Dace-Battle auf einem Basketball-Platz. Begleitet werden die Hip-Hop-Dance-Cliquen von starken Beats von einer kindlichen Stimme. Das Video hat bei YouTube nach nichtmal 9 Tagen schon über 75.000 Aufrufe (Stand 19.08.2016).

Der H&M-Song zur Werbung Back To School 2016 stammt von der Rapperin REVERIE aus Los Angeles.
2.796
h-und-m-back-to-school-2016-werbung-herbst-kollektion.mp4

Ihr könnt REVERIEs neueste Projekte auf ihrem offiziellen Facebook-Account verfolgen.

Der Sommer 2016 bei H&M

Sommer, Sonne, Strand und H&M-Kleidung – das alles seht ihr im neuen TV-Spot des Modeunternehmens Hennes & Mauritz (H&M). Hier wird die Sommerkollektion beworben. Mit dabei sind natürlich Bikinis, lockere Sommerkleider, Badeshorts und kurze Tops. Das alles tragen die vergnügten Models an einem malerischen Strand und soll euch auf die heißen Tage vorbereiten.

H&M Forever Summer 2016 – Kampagne: Der Song zur Sommerkollektion

Was wäre eine H&M-Kampagne ohne musikalische Untermalung? Die Sommer-Rhythmen werden von einer Frauenstimme gesungen, aber wer ist sie? Und warum kommt uns der Track so bekannt vor?

Bei dem Lied zur H&M-Werbung handelt es sich um ein Cover des Hits Sweat, der ursprünglich von Inner Circle stammt. Das soulige Cover singt in der H&M-Version die Britin Izzy Bizu.

Izzy Bizu – Wer ist das?

Eigentlich heißt sie Isobel Beardshaw und veröffentlichte im September 2013 ihre erste EP Coolbeanz, die es auf Platz 3 der iTunes-Soul and RnB-Charts schaffte. Sie trat auch als Opener auf Jamie Cullums Tour auf. Ihr erstes Album A Moment of Madness wird am 22. Juli 2016 veröffentlicht.

Die World Recycle Week bei H&M

Mit der World Recycle Week vom 18.-24. April 2016 möchte der schwedische Modekonzern Hennes und Mauritz den Kreislauf der Kleidung schließen. Kunden werden jährlich aufgerufen, ihre aussortierte Kleidung in ein H&M-Geschäft in ihrer Nähe zu bringen. Weltweit nehmen über 3.600 Filialen eure gebrauchten Klamotten entgegen. Ihr erhaltet für eure Kleidung wie fleckige Shirts oder einzelne Socken und Handtücher sogar einen 15%-Rabatt auf euren nächsten Einkauf. Laut Webseite von H&M kann das Recyclen eines einzelnen Shirts 2.100 Liter Wasser sparen. Brauchbare Kleidung bekommt eine zweite Chance als Second-Hand-Schnäppchen, aber auch zerrissene Stücke erhalten ein zweites Leben als Putzlappen, Flickentepich, oder als Isoliermaterial. Es werden auch Fasern zermahlen, um neues Garn und neue Textilien herzustellen.

  • 99% der Kleidung werden weitergetragen oder recyclet.
  • 1% wird in Energie umgewandelt.
  • Der Gewinn der Initiative wandert in soziale Projekte und Forschungsprojekte zum Thema Recycling.

H&M-Werbung: Wie heißt das Lied der World Recycle Week?

Für die Kampagne hat sich H&M de englische Sängerin und Musikproduzentin M.I.A. ins Boot geholt. Im Spot tanzen Menschen auf der ganzen Welt. Der Sound ist angelegt zwischen Hip-Hop, Electro und Dancehall – eigentlich lässt er sich kaum beschreiben. Er ist einfach lässig und lädt zum Tanzen ein.

Rewear It H und M Lied

Das Lied zur World Recycle Week von M.I.A. heißt: Rewear It.

Den Track gibt es bislang auf keinem ihrer Alben, aber ihr könnt andere Songs der Künstlerin als MP3 oder als CD hören. Beispielsweise ihre erfolgreichste Single , die auch im Film Slumdog Millionär verwendet wurde.

H&M-Werbung: Wie heißt das Lied der Frühjahrskollektion 2016?

Wenn in der Werbepause die Frühjahrsmode 2016 von Hennes & Mauritz beworben wird, kommt Urlaubsfeeling auf. Im Spot mit dem eingängigen Rhythmus begleitet der Zuschauer zwei Models auf ihren Reise in warme Länder und die Kunden werden zum Shoppen von weiten aber dennoch feminin-geschnittenen Stoffen aufgerufen. Die frischen Frühlingsfarben des schwedischen Unternehmens sind hierbei Klassiker: Schwarz, Weiß, Rot und Ocker dominieren.

Inspiriert ist der Werbespot von Reisen: Die Models Mica Arganaraz, Rianne van Rompaey werden in ferne Länder begleitet und tragen hierbei zum Beispiel ein . Generell steht Mode mit Fransen im Vordergrund, wenn die beiden Damen an Musikern mit Sombrero oder Papageien vorbeiziehen. Zu hören sind Klatschen, Trommeln und Saiteninstrumente.

Das Lied der H&M Werbung wurde exklusiv für den Spot produziert und heißt Moda und stammt von Mura Masa.

Die H&M-Werbung namens  könnt ihr euch auch online auf der Webseite des Unternehmens ansehen und anschließend die Frühlings-Mode im erstehen.

H&M-Spot City Diaries: Wer ist Mura Masa?

  • Mura Masa ist ein 19-jähriger DJ aus England. Mit bürgerlichem Namen heißt er Alex Crossan. Mura Masa scheint er vom japanischen Schwertschmiedemeister Muramasa hergeleitet zu haben, der zu den bekanntesten Schmieden gehört und für seine scharfen Klingen berühmt war.
  • Der Song Moda wurde extra für die H&M-Werbung produziert, allerdings veröffentlichte Mura Masa schon 2014 sein erstes Mixtape „Soundtrack to a Death” auf Soundcloud.
  • Die Single „Lovesick“ eroberte England und die USA, hier landete sie bei den Spotify Viral Charts auf Platz 1. Ihr findet diesen Song auf dem Album “Someday Somewhere”, da ihr die Beats von  und anderen Portalen kaufen könnt.

Natürlich hat Mura Masa auch einen Twitter-Account, auf dem ihr über seine Musik auf dem Laufenden gehalten werdet.

Mehr zum Thema:

Bildquellen: © H&M