LED vs. WLAN - Lösen LED-Lampen das WLAN ab?

Leserbeitrag

Lösen LED-Lampen das WLAN ab?

Wenn es nach den Forschern der Universität Boston geht, lautet die Antwort: ja. Die arbeiten derzeit an einer Technologie, die sie ”Smart Lighting” nennen. Damit sollen Geräte wie Computer, Mobiltelefone sowie TV-Geräte, Radios und sogar Thermostate allein mit Licht vernetzt werden.
”Smart Lighting” soll billiger und sicherer sein als die momentan verwendeten Technologien. Attraktiv macht sich das neue System auch durch die leichte Bedienung. Mittels eines einfachen Schalters an der Wand wird die Netzwerkverbindung aufgebaut oder getrennt.
Für das System dienen die Leuchten an der Decke als Access-Points und alles ohne eine aufwändige Verkabelung oder den zwingenden Kauf zahlreicher Router oder Repeater. Momentan gibt es einen Prototypen und in etwa zwei Jahren soll die Einführung in den Massenmarkt erfolgen.

Weitere Themen: LED

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz