WLAN Weltrekord - Italienische Forscher brechen Wlan Highspeed Weltrekord

Leserbeitrag
24

Italienischen Wissenschaftlern ist es gelungen die Wireless Datenübermittlung auf einen bis vor kurzen ungeahnten Wert zu steigern .Die Wissenschaftler sagen, das Sie während des ununterbrochenen 12 Stunden Experiments eine Datenübermittlung von über 1.2 Terabits pro Sekunde erreichen konnten. Koreanischen Forschern gelang zuvor nur 160 Gigabits pro Sekunde an Daten zu übertragen.

Massentauglich wird diese Geschwindigkeit zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht. So sagten die Wissenschaftler weiter das man, um diese Datenrate zu erreichen, perfekte Bedingungen braucht. Regen, Nebel oder Schnee können schon ausreichen um die Geschwindigkeit stark zu senken. Selbst Wind kann Probleme machen. Der perfekte Ort wäre das Weltall.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz