In einem Support-Dokument hat Apple zu den WLAN-Problemen der ersten iPads Stellung genommen: Das Problem trete immer dann auf, wenn Anwender sich mit bestimmten Dual-Band-Routern verbinden wollten, auch mit Apples Airport-Stationen. Als Lösung empfiehlt der Hersteller, die beiden Netzwerke des Routers unterschiedlich zu benennen und sicherzustellen, dass die Sicherheitseinstellungen beider Netzwerke übereinstimmen.

Weitere Themen

* gesponsorter Link